Teile-Nr.

Spartransformatoren

Ein Spartransformator, auch Abwärtsregler genannt, ist ein elektronischer Transformator mit nur einer Wicklung. Die Wicklung weist mindestens 3 Anschlüsse auf, wo elektrische Verbindungen gemacht werden können. Spartransformatoren sind vorteilhaft klein, leicht und billig im Vergleich zu Transformatoren mit 2 Wicklungen.
Spartransformatoren werden verwendet, um Spannungen im 110-115-120 V-Bereich und 220-230-240 V-Bereich aufwärts- oder abwärts zu regeln. Damit können elektrische Geräte aus den US an höherspannige europäische Steckdosen angeschlossen werden. Allgemeine Infos zur Funktionsweise von Stelltrafos finden Sie in unserem Ratgeber.


Anwendungsbereiche


  • Zum sanften Anfahren von Induktionsmotoren

  • In der Tontechnik: zur Anpassung von Lautsprechern an Verteilungssysteme mit Konstantspannung

  • Leistungsanwendungen zur Verbindung von Systemen, die mit unterschiedlichen Spannungen arbeiten

  • In ländlichen Gebieten: um eine gleichbleibende durchschnittliche Spannung bei der Stromlieferung an entfernte Kunden aufrecht zu erhalten wie bei Endverbrauchern, die näher am stromerzeugenden Werk sind

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite