Displays und Optoelektronik

Zur Optoelektronik zählen Geräte, die sowohl Elektronik- als auch Lichttechnologien vereinen. Optoelektronische Geräte sind kleinere Komponenten, die in Leiterplatten zum Einsatz kommen und Licht in bestimmten Wellenlängen emittieren und/oder erkennen. Optoelektronische Geräte werden von Ingenieuren und Hobbybastlern von der Konstruktionsphase bis hin zur Fertigung eingesetzt.

Arten von optoelektronischen Geräten:

LEDs (Leuchtdioden) – für Beleuchtung und Anzeigen

Laser-Module – für Ausrichtung und Objekterkennung

Lichtwellenleiter – für Telekommunikation und Datenübertragung

Fotodetektoren – für Sicherheitssysteme

Umgebungslicht-Sensoren – zum Einstellen der Bildschirmhelligkeit

Optoelektronische Geräte verwenden sowohl sichtbare als auch unsichtbare Lichtformen wie IR (Infrarot) und UV (ultraviolette Strahlen). Optoelektronische Geräte werden in vielen Anwendungen eingesetzt, z. B. in der allgemeinen Beleuchtung (Lampen und Leuchten), Haushaltsgeräten, Automobilindustrie, Anzeigen, Telekommunikation und Ausrichtung. Außerdem gibt es zahlreiche Zubehörteile für Elektronikgeräte wie Blenden, Hohllichtleiter, Reflektoren, Steuereinheiten und Treiber.

Displays liefern eine visuelle Ausgabe von einem Computer oder einem anderen Gerät, um Daten, Grafiken und andere Informationen bereitzustellen. Sie sind häufig zur Anzeige von Informationen in Geräte integriert und umfassen zunehmend eine Touch-Technologie als Mensch-Maschine-Schnittstelle (Human Machine Interface, HMI). Optoelektronische Geräte wie LEDs befinden sich in der Konstruktion von Displays.

Displays zeigen Bilder und/oder grundlegenden Text an und sind in Schwarzweiß- oder Farbausführung erhältlich.

Arten von Display-Technologien:

LED (Light Emitting Diode)

LCD (Liquid Crystal Display)

OLED (Organic Light Emitting Diode)

Fluoreszenzanzeige, VFD

Displays werden häufig verwendet, um an Geräten wie Tablets, Verkaufsautomaten oder größeren industriellen Geräten eine visuelle Unterstützung bereitzustellen. Zu den weiteren Anwendungen gehören Fertigungsmaschinen, medizintechnische Geräte, Anzeigetafeln, Displays im Einzelhandel, auf Ausstellungen und für die Straßenbeschilderung. Es gibt eine Reihe von Zubehörteilen für Displays wie Steuereinheiten, Treiber, Kabel und Blenden.