Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Gleichtaktdrosseln

Gleichtaktdrosseln (CM-Drosseln) sind ein Typ von elektrischen Filtern, der unerwünschte Störungen reduziert, indem Hochfrequenzrauschen blockiert wird, das gewünschte Signal aber passieren kann. Gleichtakt-Rauschstrom kommt normalerweise bei unerwünschten HF-Signalen, ungeschirmten Elektronikgeräten, Wechselrichtern und Motoren vor. Wenn dieses Rauschen nicht gefiltert wird, kann es zu Problemen in der Elektronik und in elektrischen Schaltungen kommen.

RS Components bietet eine große Auswahl an Induktoren an, einschließlich Gleichtaktdrosseln mit verschiedenen Induktivitätswerten, die eine hohe Dämpfung über einen großen Frequenzbereich ermöglichen.

Warum sollte man Gleichtaktdrosseln einsetzen?

Gleichtaktdrosseln können eingesetzt werden, um elektromagnetische Störungen und Funkfrequenzschnittstellen zu verhindern. Durch die Verwendung dieser Drosseln können Sie vermeiden, dass Ihre elektronischen Geräte ausfallen.

Vor dem Kauf einer Gleichtaktdrossel sollten Sie Folgendes beachten:

  • Impedanz
  • Frequenzbandbreite
  • Stromhandling

Zu den typischen Anwendungen gehören:

Gleichtaktdrosseln werden häufig in Elektro-, Industrie- und Telekommunikationsanwendungen zur Reduzierung oder Beseitigung von Rauschen und elektromagnetischen Störungen eingesetzt. Sie finden sich in:

  • Datenspeichersystemen
  • Digitalkameras
  • Industriesystemen
  • professionellen Audioanwendungen

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite