Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Lötstationen

Eine Lötstation enthält Heiztechnik, die die für den Lötprozess erforderlichen hohen Heiztemperaturen ermöglicht. Der befestigte Lötkolben erfordert lediglich eine elektrische Stromquelle zum Heizen und Auftragen von Lötdraht in den Bereich, in dem eine elektrische Verbindung zwischen Werkstücken erforderlich ist. Wir bieten Ihnen eine breite Palette hochwertiger und preisgünstiger Produkte unter anderem von führenden Herstellern wie unsere Eigenmarke RS PRO, Metcal, Weller u.v.m. an.Wir bieten analoge oder digitale Lötstation an.

Merkmale einer Lötstation

Für Lötarbeiten an großen Objekten, sind anspruchsvolle Lötstationen erforderlich. Diese Stationen sind temperaturgeregelt und besitzen Temperatursensoren und Regelkomponenten, um die Temperatur der Spitze auf einem konstanten Niveau zu halten. Sie ziehen automatisch mehr Strom, wenn das Objekt, auf das sie Lot auftragen, groß ist. Einige dieser Stationen verfügen über eine visuelle Anzeige der Temperatur an der Lötkolbenspitze.

Die wichtigsten Merkmale einiger Lötstationen sind:

  • Digitale Frontplatte - für klare Anzeige von Informationen
  • Heißluftstift - Entfernen von SMD-Chips
  • SMD-Pinzette - Speziell für SMD-Chips entwickelt
  • Energiesparmodus - Energiesparfunktion schaltet die Station automatisch aus, wenn sie sich im Leerlauf befindet
  • Verzögertes Absaugen - zur Beseitigung des Problems des Verstopfens der Löterspitze
  • ESD-sicher - Schützt stromempfindliche Bauteile
  • Temperatursperrfunktion - Kennwortcode kann zum Sperren der Temperatur verwendet werden
  • Erkennung von Heizungs-/Sensorausfall - Wenn der Sensor versagt, wird die Stromversorgung der Heizung abgeschaltet
  • Programmierung - Auswahl präziser Temperaturen auf Knopfdruck, oder die Möglichkeit, voreingestellte feste Temperaturen auszuwählen

Verwendungszwecke

  • Lötspitzen: Viele Lötkolbenmodelle können verschiedene abnehmbare Lötspitzen aufnehmen, die manchmal auch als „Bits“ bezeichnet werden (ähnlich wie die austauschbaren Einsätze einer Bohrmaschine). Form und Ausführung der Spitze sollte auf Lötverfahren, Komponente und Oberfläche abgestimmt sein, damit der Lötkolben genauer geführt werden kann. Bei einem Werkzeug mit austauschbare Bits können Sie aus vielen Lötspitzen unterschiedlichster Materialien wählen, die speziell für bestimmte Aufgaben entwickelt wurden.
  • Lötkolben sind ideal zum Zusammenlöten von Transistorleitungen, Drähten oder Pads auf Leiterplatten (PCBs). Lötstationen werden häufig für Produktionsarbeiten bei der elektronischen Montage, für die Durchführung von Reparaturen und Installationen verwendet. Weniger häufige Anwendungen umfassen Kunststoffschweißen (wobei Kunststoffwerkstücke mit separatem Lötmaterial eher an einer Verbindung als miteinander verschmolzen werden) sowie das Dekorieren von Holz mit eingebrannten Designs (Pyrografie)

Sie wollen mehr wissen? Wo finden Sie weitere Informationen?

Ratgeber Lötkolben und Zubehör

Hier finden Sie ein Video zu unserer RS PRO Lötstation

https://youtu.be/gLJfSPxkdXY

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite