Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Crimp Sets

Das Crimpen ist eine Möglichkeit, Litzen von Drähten abzuschließen, um sie mit externen Schaltungen zu verbinden, wobei ein Crimpwerkzeug verwendet wird, um einen Draht hart genug zu quetschen, um ihn mit einem bestimmten Anschluss zu verschweißen. Crimpanschluss-Sets bestehen aus einer Crimpzange und verschiedenen Klemmenarten.

Der Vorteil des Crimpanschlusses ist, dass er gasdichte Verbindungen bildet, so dass es weniger Korrosion des Drahtes gibt und die Verbindungen mechanisch stark sind, da kein zusätzliches Material im Gegensatz zum Löten verwendet wird.

Wie funktionieren Crimpanschluss Sets?

Es gibt allgemein drei Schritte zur Verwendung von Crimpanschluss Sets:

  1. Gewünschten Kontakt in die Crimpzange einführen
  2. Draht in die Klemme einführen
  3. Drücken Sie die Griffe der Crimpzange zusammen, um den Kontakt kalt auf den Draht zu schweißen.

Typen von Crimpkontakten

Crimpkontakte können verschiedene Anschlüsse haben, wie Ringe, Kabelschuhe und >Stoßverbindungsanschlüsse, je nachdem, wie Sie den externen Stromkreis anschließen wollen. Es gibt auch isolierte und nicht isolierte Klemmen, abhängig von Ihrem Preispunkt und den Bedürfnissen der Schaltung. Nicht isolierte Klemmen sind billiger, können aber in bestimmten Umgebungen kurzschließen, während isolierte Klemmen davor schützen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
3
von
0
pro Seite
Seite
3
von
0
pro Seite