Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Schubladenschienen

Was ist eine Schubladenschiene?

Eine Schubladenschiene, oder auch Teleskopschiene genannt, ist ein Beschlag, der an der Seite der Schublade und dem Korpus der Schubladeneinheit befestigt wird und dazu beiträgt, dass die Schubkästen reibungslos ein- und ausfahren kann. Das Ein- und Ausfahren wird durch Rollen oder Kugellager erleichtert. Die Schienen bestehen in der Regel aus Stahl oder Aluminium was für Festigkeit und Langlebigkeit sorgt. Wie bieten Produkte von verschiedenen Herstellern und Längen an. Unsere Schubladenschienen sind erhältlich mit unterschiedlichen Materialstärken sowie als einfache Teilauszüge oder Vollauszüge.

Gewichtsklassifizierungen für Schubladenschienen

  • Schubladenschienen für leichte Beanspruchung - für bis zu 50 kg
  • Schubladenschienen für mittlere Beanspruchung - Belastung zwischen 51 und 99 kg
  • Schubladenschienen in robuster Ausführung - Traglast 100 kg

Schubladenschienen können auch nach ihrer Montageart klassifiziert werden:

Schubladenschienen für seitliche Montage

Diese Schienen werden auf beiden Seiten der Schublade und auf der Innenseite des Schrankkorpus montiert. Schubladenschienen für seitliche Montage sind einfach zu installieren, bieten eine gute Sichtbarkeit des Schubladeninhalts und sind ideal für den Einsatz in Küchenschränken.

Schubladenschienen für die Mittelmontage

Diese Schienen werden unter dem Schubkasten mittig montiert und sind für leichte Schubladen gedacht. Wenn die Schubladen geöffnet sind, sind die mittig montierten Schienen von oben nicht zu sehen.

Seitliche Schubladenschienen für Untermontage

Diese Schienen sind unter den Schubkästen montiert und eignen sich ideal für den Einsatz bei Anwendungen mit mittlerer Beanspruchung. Mit diesen Schubladenschienen kann die Schublade etwas breiter sein. Wenn die Schublade ausgezogen wird, sind die Befestigungselemente von oben nicht sichtbar, sie kommen daher häufig bei hochwertigen Küchenschränken zum Einsatz, da sie das Schrankdesign nicht beeinträchtigen.

Schubladenschienen für Spezialanwendungen

Sanft schließende Schubladenschienen

Die sogenannten Soft-Close-Schienen verfügen über einen Hydraulikzylinder oder andere Mechanismen, um die Schublade beim Schließen einzurasten. Dieser Mechanismus dämpft die Schließbewegung, indem er mit einer sanften Gleitbewegung die Schublade in die vollständig Schließposition zieht, ohne dass übermäßige Kraft angewendet werden muss. Diese Soft-Close-Funktion verhindert ein Zuschlagen und daraus resultierende Schäden.

Was sind selbstschließende Schubladenschienen?

Selbstschließende Schienen schließen sich allein durch eine integrierte Feder oder andere interne Elemente, die die Schublade schließen. Ein Federmechanismus zieht die Schubkästen zu und ein Auflaufmechanismus verwendet Schwerkraft zum Schließen der Schublade. Der Vorteil einer selbstschließenden Schubladenschiene besteht darin, dass die Schublade immer ordentlich geschlossen wird und nicht halb offen stehen bleibt.

Wie kann man Schubladenschienen anbringen?

Mehr Informationen, technischen Daten, bzw. Anleitungen finden Sie auf den spezifischen Datenblätter, die auf der Produktseite des jeweiligen Artikels zu finden sind.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
4
von
0
pro Seite
Seite
4
von
0
pro Seite