Kürzlich gesucht

    Temperguss-Rohrverschraubungen

    Temperguss-Rohranschlüsse sind robust, temperaturbeständig und halten auch hohen mechanischen Belastungen stand, was sie in der Klempner- und Rohrleitungsbranche sehr beliebt macht. Diese Anschlüsse sind oft mit einer Standard-Dichtungstechnologie verzinkt, sodass sie sicher in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können.

    Temperguss-Rohrschlüsse bieten viele Vorteile, einschließlich Stoß- und Korrosionsbeständigkeit und mechanischer Festigkeit. Wenn die Anschlüsse mit hochreinem Zink verzinkt sind, sind sie für Trinkwasser geeignet. Die schmalen Gewinde helfen beim Abdichten, eine präzise Ausrichtung zu erreichen, was die Wahrscheinlichkeit von Wasseraustritt bei den Rohren verringert.

    RS Components bietet eine große Auswahl an verformbaren Rohranschlüssen aus Eisen, für Ihren gesamten Klempner- und Rohrleitungsbedarf.

    Anschlusstypen

    Es gibt viele verschiedene Typen von Temperguss-Anschlüssen, je nach Anwendung, die sie benötigen. Rohranschlüsse sind in Eigenfarbe (schwarze verformbare Anschlüsse) oder verzinkt erhältlich und umfassen:

    • Winkelstücke
    • T-Stücke
    • Kreuze
    • Reduzierstücke
    • Buchsen
    • Nippel
    • Stopfen
    • Kappen
    • Muttern

    Anwendungen für formbare Rohrverschraubungen aus Eisen

    • Nutzfahrzeugbau
    • Maschinen für die Papierproduktion
    • Gasleitungen in Tankstellen
    • Öl Kühlmittel- und Schmierleitungen
    • Gasemulsion und Druckluftrohrleitungen
    • Lösch- und Gasfeuerlöschanlagen
    • Kühlung und Klimaanlagen
    • Sanitär-, Heizungs- und Gasinstallation

    Was ist der Unterschied zwischen Temperguss und Gusseisen?

    Temperguss kann gebogen und geformt werden, um die Bearbeitung zu erleichtern. Gusseisen ist stärker, was die Spanbearbeitung erschwert.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite