Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Überspannungsschutz Einheiten

Überspannungsschutzeinheiten sind eine Art von Schutzeinrichtung, die verwendet wird, um sicherzustellen, dass elektrische Geräte nicht durch plötzliche Spannungsspitzen beschädigt werden. Dies kann durch einen Blitzschlag oder einfach durch einen elektrischen Fehler verursacht werden. Überspannungsableiter sind häufig in Geräte wie Steckdosenleisten zu finden, sind jedoch auch als eigenständige Einheiten erhältlich.

Wie funktionieren Überspannungsschutzeinheiten?

Überspannungsschutzeinheiten schützen Geräte durch Blockieren oder Umleiten der Überspannung zur Erde. Sie werden ausgelöst, wenn die Spannung einen vordefinierten Schwellenwert überschreitet. Sie werden häufig als Teil von Netzverteilereinheiten eingesetzt und sind manchmal mit einer Warnleuchte ausgestattet, um einen Vorausfall anzuzeigen.

Arten von Überspannungsschutzeinheiten

Es gibt unterschiedliche Arten von Überspannungsschutzeinheiten. Ihre Unterscheidungsmerkmale sind die erforderliche Montagemethode, ihr maximaler Stoßstrom sowie die Art der elektrischen Geräte, mit denen sie verwendet werden sollen. Beispiel:

  • Ein Koaxial-Überspannungsschutz wird bei einem Koaxialkabel eingesetzt
  • Ein Überspannungsschutz der Kategorie 6 wird mit Kabeln der Kategorie 6 verwendet

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite