Kürzlich gesucht

    Ultraschall-Leckdetektoren

    Wenn Lecks in unter Druck stehenden Systemen - wie Druckluft- oder Gassystemen - auftreten, gibt das Leck einen Ton mit einer Frequenz ab, die über der liegt, die das menschliche Ohr wahrnehmen kann. Die Ultraschall-Lecksuche nutzt eine fortschrittliche Schallemissionstechnologie, um diese Lecks zu identifizieren und zu lokalisieren. Dies geschieht durch die Erkennung von Hochfrequenzschwingungen, die in der Luft oder dem Medium an der Leckquelle auftreten.

    Die Ultraschall-Leckprüfung ist für die vorausschauende Instandhaltung äußerst nützlich, da diese oft winzigen Lecks auf größere Betriebsprobleme hinweisen, wie z. B. Effizienzverluste, Sicherheitsprobleme und Abschaltungen des gesamten Systems.

    Beispiele für die vorausschauende Wartung mit Ultraschall

    Die Ultraschallwartung kann viele Formen annehmen und bei verschiedenen Arten von Anlagen eingesetzt werden. Am häufigsten wird die Ultraschalltechnologie für die Erkennung von Druckluftlecks, Gaslecks und Vakuumlecks eingesetzt. Sie kann auch für Lager und Pumpen verwendet werden.

    Was sind die Vorteile der Lecksuche mit Ultraschall

    • Niedrigere Energiekosten - Da die Ultraschalldetektion selbst kleinste Lecks erkennt, sobald sie auftreten, können Sie fast sicher sein, dass ein Druckluft- oder Gassystem mit einem viel höheren Wirkungsgrad als bisher betrieben wird.

    • Zuverlässigere Luft- und Gaszufuhr - Systeme mit Leckagen benötigen mehr Energie, um das gleiche Druckniveau aufrechtzuerhalten. Wenn genügend Lecks vorhanden sind, kann das System nicht mehr die erforderliche Leistung erbringen. Dies kann zu Ineffizienzen in den Endprozessen führen, die komprimiertes Gas benötigen, oder dazu, dass diese Prozesse abgeschaltet werden müssen, um das Problem zu beheben.

    • Weniger Ausfallzeiten - Wenn Sie Lecks erkennen, bevor sie zu einem größeren Problem werden, können Sie nachgelagerte Abschaltungen vermeiden, sodass die Prozesse in der gesamten Anlage mit Spitzenleistung weiterlaufen können.

    • Einsparung von Wartungskosten - Durch die Erkennung von Leckagen zum Zeitpunkt ihres Auftretens können Reparaturen zu einem günstigen Zeitpunkt geplant werden, um die Auswirkungen auf die Produktion zu verringern. Katastrophale Ausfälle, die umfangreichere, kostspielige Reparaturen erfordern, werden reduziert oder vermieden.


    • Verbesserte Sicherheit: Gefährliche Gaslecks stellen eine erhebliche Gefahr für das gesamte Anlagenpersonal dar. Die Ultraschall-Leckerkennung kann sicherstellen, dass diese Lecks frühzeitig erkannt werden und Ihre Sicherheitsstandards eingehalten werden.

    Warum RS?

    RS verfügt über erstklassige Ultraschall-Leckdetektoren und Schallkameras von führenden Herstellern wie Fluke, RS PRO und FLIR. Wollen Sie mehr über Industrie-Schallkamera Fluke ii900 und Elektronisches Stethoskop wissen?

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite