Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Kettenspanner

Kettenspanner oder Riemen kann zu Vibrationen und Geräuschen führen und verhindern, dass Ketten richtig in die entsprechenden Kettenräder greifen und effektiv arbeiten. Kettenspanner dienen dazu, Spiel auszugleichen und einen kontinuierlichen und effektiven Betrieb zu gewährleisten. Sie tragen auch zur Verlängerung der Lebensdauer der Kette bei.

Automatische Kettenspanner

Kettenspanner wurden entwickelt, um eine konstante Riemen- oder Kettenspannung mithilfe integrierter Druckfedern automatisch zu gewährleisten. Regelmäßige manuelle Anpassung ist nicht erforderlich. Kettenspanner sind für beliebige Antriebsrichtungen geeignet. Ein Spanner wird auf dem unbelasteten Strang der Kette montiert, wobei die Federn im komprimierten Zustand sind, um den Spiel der Kette aufzunehmen. Mit zunehmendem Verschleiß der Kette verlängert sich die Spannfeder und gleicht das zusätzliche Spiel aus. Zwei Versionen des Systems sind Drehspanner und Linearspanner.

  • Drehspanner: Diese automatischen Spanner bieten eine zu 90° vollständig nutzbare Spannwirkung. Das Gehäuse des Spanners enthält Druckfedern, die eine Aufnahme des Spiels ermöglichen.
  • Linearspanner: Diese automatischen Spanner bieten eine gerade Linienführung für eine Reihe von Antriebsmechanismen. Zwei federbelastete Wellen sind an einem dreieckigen Montageblock oder einer Kunststoffkettenführung befestigt.

Feste Kettenspanner

Diese Kettenspanner erfordern eine manuelle Einstellung und bestehen aus einem geschlitzten Metallrahmen mit Kunststoffkettenführung. Die Spannung wird mit einer einzelnen Schraube eingestellt. Diese Kettenspanner eignen sich für den Einsatz in Bereichen, in denen kein automatisches Spannen erforderlich ist, und in Antrieben, bei denen Drehmomentumkehrungen und Drehzahländerungen häufig vorkommen.

Universelles Spannelement

Diese Kettenspanner werden für Riemen und Ketten verwendet, bei denen es keinen Zugang zur Rückseite der Befestigungsfläche des Kettenspanners gibt. Der Spanner wird mit einer Schraube auf der Rückseite montiert und durch Reibung gehalten. Die Ausrichtung erfolgt mit einem Zapfen. Universalspannelemente sind auf der Kette aufsitzend mit flexiblem Kopf erhältlich, der beidseitig verwendet werden kann.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite