Teile-Nr.

Kabelverschraubungsstecker

Blindstopfen sind Zubehörteile, um Kabelverschraubungen (elektrische Steckverbinder) vorübergehend oder dauerhaft von Stromkreisen abzudichten. Blindstopfen können als Verschlussstopfen dienen, um unbenutzte Kabelverschraubungen zu verschließen und die an Gehäusen oder Paneelen geforderten Standardeingriffswerte einzuhalten.

Kabelverschraubungsstecker werden aus Materialien wie Messing, Nickel, Aluminium, Edelstahl und Nylon hergestellt. Sie können Temperaturen von –20°C bis 90°C standhalten. Die Blindverschraubungen können mit Schraubendrehern oder Handwerkzeugen montiert und entfernt werden.

Wofür werden Blindstopfen verwendet?

Blindstopfen schützen vor Staub, Gas, Feuchtigkeit und Stößen. Diese Stecker dienen als mechanisches Dichtmittel, um die Kabelverschraubungsöffnungen fest abzudichten und ein Eindringen von Partikeln in die Verschraubungslöcher zu verhindern. Verschlussstopfen können in der Industrie und Automobilbranche sowie im Heimwerkerbereich eingesetzt werden.

Typen von Blindstopfen

Blindstopfen gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und Materialien. Die Stopfen können mit oder ohne Gewinde geliefert werden und verfügen über Steckverbinder mit Außen- oder Innengewinde. Blindstopfen können rund, gewölbt, zylindrisch, quadratisch oder flach sein. Sie werden außerdem nach Bohrungsdurchmesser, Gewindegrößen und IP-Schutzarten kategorisiert.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite