Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Hand-Bohrmaschine

Handbohrmaschinen sind Handwerkzeug, die für diejenigen nützlich sind, die keine Akkuwerkzeuge für Bohranwendungen verwenden möchten. Dieses Handwerkzeug wird häufig bei Holzhandwerken verwendet und nutzt Kreisbewegung einer handbetätigten Kurbel, um die Ritzel auf der Hauptwelle zu drehen. Dadurch wird wiederum das Bohrfutter am Ende gedreht – an dieser Stelle wird der Bohrer je nach Größe der erforderlichen Bohrung eingesetzt. Am anderen Ende der Welle befindet sich ein Griff, um das Werkzeug in Position zu halten, während sich das Spannfutter dreht.


Wofür werden Handbohrer verwendet?


Handbohrer werden häufig zur Holzbearbeitung verwendet, da sie Benutzern die Kontrolle über Tiefe und Geschwindigkeit des Bohrvorgangs geben, die er mit einer Bohrmaschine möglicherweise nicht erreichen kann. Handbohrer eignen sich ideal für präzises Bohren, und sie werden zum Beispiel zum Bohren von Kernlöchern für Scharniere oder zum Bohren von Löchern zum Greifen mit Dübeln und Zapfen verwendet.


Handbohrmaschinen erfordern wenig Wartung, können aber durch unsachgemäße Verwendung beschädigt werden, wie z. B. bei übermäßigem Druck auf das Werkzeug. Allerdings lässt sich eine optimale Effizienz leicht erreichen, indem eine kleine Menge leichtes Öl auf die Kurbelritzel und auf das Spannfuttergetriebe aufgetragen wird.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite