PWM Controller

Pulsbreitenmodulation (PWM) ist ein Modulationsverfahren, das verwendet wird, um eine Nachricht in ein pulsierendes Signal zu kodieren. PWM Controller kodieren Daten auf das Tastverhältnis (Verhältnis oder Prozentsatz einer Periode, in der ein Signal oder System aktiv ist). Die kodierten Daten werden üblicherweise in leistungselektronischen Systemen verwendet, um die an die Last angelegte Energiemenge zu regeln. 


Wie funktionieren PWM Controller?

Ein PMC verwendet eine Spannungsrückkopplung, um sicherzustellen, dass die an eine Last angelegte Spannung präzise gesteuert wird. Der Regler überwacht den Schaltvorgang zur Regelung der Ausgangsspannung, indem er die Ausgangsspannung mit dem gewünschten Ausgang vergleicht, um die richtige Spannung abzuleiten. Sie sind wegen ihres hohen Wirkungsgrades über einen weiten Eingangsspannungsbereich beliebt.


Ein PWM Controller kann auch mit einem Hot-Swap Controller für eine verbesserte Genauigkeit der Energieüberwachung integriert werden.


Wofür werden PWM Controller verwendet?

PWM Controller sind in vielen Anwendungen üblich, einschließlich Lüfter mit variabler Drehzahl, Haus-Dimmer und Elektroherde. 


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Schaltfrequenz max. Anlaufstrom Quellenstrom max. Sink-Strom Versorgungsstrom max. Nullstromerkennung Montage-Typ Gehäusegröße Pinanzahl Abmessungen Länge Breite Höhe Arbeitsspannnung max.
RS Best.-Nr. 796-9489
Herst. Teile-Nr.TS19375CS RLG
€ 0,649
1 Stück (in Packung zu 10)
Stück
500 kHz 8µA - - 20 μA - SMD SOP 8 5 x 4 x 1.5mm 5mm 4mm 1.5mm 24 V
RS Best.-Nr. 170-4118
Herst. Teile-Nr.TS19375CS RLG
€ 0,59
1 Stück (auf Rolle zu 2500)
Stück
500 kHz 8µA - - 20 μA - SMD SOP 8 5 x 4 x 1.5mm 5mm 4mm 1.5mm 24 V