Teile-Nr.

Logik Addierer

Logik-Addierer sind IC-Halbleitergeräte (integrierte Schaltkreise), die für die binäre Addition in Computern und Prozessoren entwickelt wurden.

Was sind Logik-Addierer?

Logik-Addierer werden häufig in Prozessoren zur Berechnung von Tabellenindizes und Adressen eingesetzt. Logik-Addierer führen binäre Addition durch und berücksichtigen Werte, die ein- und ausgeführt werden. Außerdem führen sie Additionen auf drei 1-Bit-Binärzahlen durch.

Arten von Logik-Addierern

Es gibt zwei Hauptarten von Logik-Addierern: Halb- und Voll-Addierer. Voll-Addierer erzeugen eine Summe der drei Eingänge und tragen den Wert. Sie können mit anderen Voll-Addierern kombiniert werden oder eigenständig arbeiten. Logik-Addierer können aus anderen Gates und kundenspezifischen Transistorpegelschaltungen bestehen, sodass sie auf viele verschiedene Arten implementiert werden können. Halb-Addierer addieren 2 einzelne binäre Ziffern, A und B, und sie haben 2 Ausgänge, Summe und Übertrag.

Anwendungen von Logik-Addierern

Sowohl Halb- als auch Voll-Addierer haben eine Vielzahl von Anwendungsbereichen, z. B.:

  • Digitale Signalverarbeitung
  • Digitale Taschenrechner für arithmetische Addition
  • Mikrocontroller für arithmetische Addition Zeitgeber und PC (Programmzähler)
  • Computer-ALU (arithmetische Logikeinheit) zur Berechnung der binären Addition für CPU und GPU für grafikbasierte Anwendungen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite