Anmelden / Registrieren um Ihre Vorteile zu nutzen
Kürzlich gesucht

    Zugfedern

    Eine Zugfeder ist ein eng gewundenes Metallstück, in der Regel aus Stahl, mit Haken oder Schlaufen an beiden Enden. Zugfedern absorbieren und speichern Energie.

    Wozu dienen Zugfedern?

    Eine Zugfeder ist ein Bauteil, das einer Zugkraft einen Widerstand entgegensetzt. Zugfedern funktionieren, indem sie versuchen, zwei Objekte zusammenzuziehen. Die angebrachte Feder wird in entgegengesetzte Richtungen gezogen und die Kraft und die gespeicherte Energie nutzen, um die beiden Objekte wieder zusammen zu ziehen.

    Typen

    Zugfedern werden nach einigen wichtigen Merkmalen ausgewählt, und zwar

    • Material - Stahl oder rostfreier Stahl
    • Freie Länge - Die Gesamtlänge der Feder in ihrer unbelasteten Position
    • Maximale ausgefahrene Länge - Die Länge der Feder, wenn sie vollständig ausgefahren ist
    • Außendurchmesser - Der Außendurchmesser der Federwindungen
    • Drahtdurchmesser - Der Durchmesser des zur Herstellung der Feder verwendeten Metalls
    • Federrate - Die Kraft, angegeben in N/mm
    • Maximale Last - Die Last, wenn die Feder voll ausgefahren ist

    Wo kann man Zugfedern anwenden?

    • Garagentore
    • Kraftfahrzeuge
    • Trampoline
    • Hebelmechanismen
    Filter
    Sortieren nach
    1 von 1
    Ergebnisse pro Seite

    Häufig gesucht