Microchip Technology, PIC16F871-I/PT

  • RS Best.-Nr. 197-6110
  • Herst. Teile-Nr. PIC16F871-I/PT
  • Hersteller Microchip
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Die Mikrocontroller-Serie PIC16F von Microchip besteht aus 8-Bit-MCUs, die die Microchip-PIC®-Architektur in zahlreichen Stift- und Gehäuseoptionen eingebaut haben, von platzsparenden 14-poligen Geräten bis hin zu 64-poligen Geräten mit großem Funktionsumfang. Geräte mit Baseline bzw. mit einer Architektur im Mittelbereich oder erweiterten Mittelbereich sind mit zahlreichen unterschiedlichen Peripheriegerätekombinationen erhältlich, was den Entwicklern Flexibilität und Auswahl für Ihre Anwendungen gibt. Die PIC16F872-Mikrocontrollerfamilie basiert auf dem Mittelbereichskern von Microchip mit einem 8 Stufen tiefen Hardware-Stack und 35 Befehlen. Diese MCUs bietet bis zu 5 MIPS, 3,5 KB Programmspeicher, 128 Byte RAM und EEPROM von 64 Byte.

20 MHz max. CPU-Geschwindigkeit35 Anweisungen8-stufiger Hardware-Stack12 E/A-Stifte – Modell PIC16F87012 E/A-Stifte – Modell PIC16F871Reset bei Einschaltung (POR)Reset absinkender Spannung (BOR)Zeitgeber für das Einschalten (PWRT)Oszillator, Zeitgeber für die Inbetriebnahme (OST)Watchdog-Zeitgeber (WDT)Schaltungsinterne, serielle Programmierung (ICSP)Schaltungsinternes Debugging (ICD)

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Familie PIC16F
Gehäusegröße TQFP
Montage-Typ SMD
Pinanzahl 44
Gerätekern PIC16F
Datenbus-Breite 8bit
Programmspeicher-Größe 3,5 kB
Grenzfrequenz 20MHz
Programmspeicher-Typ Flash
160 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Stück (in Tray zu 160)
3,694
(ohne MwSt.)
4,433
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Tray*
160 +
€ 3,694
€ 591,04
*Bitte VPE beachten