Hinterleuchtung

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: GB
Informationen zur Produktgruppe

Standardserie AL 19, 29 und 39W

Die Leistung basiert auf BS6840: Teil 17:1991 und IEC 268-17:1990, wobei es um dynamische Eigenschaften, Frequenzgang, harmonische Verzerrung, Eingangsimpedanz und Temperaturbereich geht.
Kalibriert für den Einsatz mit einem 3,6 kΩ Widerstand, 4 VU über der Skalenmarkierung, so dass die Referenzablenkung (0 VU) von einem Signal 4 VU über 1 mW in 600 Ω (1,228 V) erzeugt wird.
Eine Vorderseite aus durchsichtigem Acryl und ein hinteres Gehäuseformteil aus Polystyrol (SAN) mit verschiedenen Einbaurahmen sind separat erhältlich.
Die Kernmagnetbewegung mit straffem Band, untergebracht in einem Zylinder von 26 mm Ø, nimmt wenig Raum hinter dem Frontplattenplatz ein.
Schraube für Nullabgleich an der Rückseite
Anschlüsse über 6 mm Lötanschlüsse (hochwertig - M4 Anschlussbolzen)
Die Messgeräte sind bei Montage auf eisenhaltigen Platten keiner Kalibrierungsinterferenz unterworfen.
Die Einbaurahmen aus schwarzem ABS für die Front- und Rückplattenmontage sind separat erhältlich.
Die zweifache Skala des Messgeräts zeigt -20 bis 3 dB und 0 bis 100 % an.
Baugruppen mit einer 12 V zur Beleuchtung von oben für die Rückseitenmontage sind für die entsprechenden Messgeräte erhältlich.
Betriebstemperaturbereich -25 bis +55 °C
Plattenausschnitt für Zylinder Ø 27 mm, Größe des Befestigungsstehbolzen M2,5 x 10 mm

Voraussichtlich ab 3.4.2020 verfügbar.
Preis pro 1 Stück
10,70
(ohne MwSt.)
12,84
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 4
€ 10,70
5 - 9
€ 10,38
10 +
€ 9,94