QMA Steckverbinder

Ein QMA-Stecker ist ein koaxialer Hochfrequenzstecker, der im Multi-Megahertz-Bereich arbeitet. QMA-Steckverbinder halten die Schirmbarriere in elektrischen Anwendungen aufrecht. Die Schnittstelle bzw. Kommunikationsverbindung erfolgt über Schnappschlossmechanismen.

QMA-Steckverbinder bieten einfachere, schnellere und sicherere Kupplungsvorgänge, was zu einer erheblichen Zeitersparnis bei der Systemproduktion führt. Die Schnappverriegelungsfunktion eines QMA-Steckverbinders erleichtert das Stecken und Lösen von Verbindungen und ermöglicht das Kuppeln von Steckverbindern auf engstem Raum. Die Gehäusedichte ist höher als bei Steckverbindern der SubMiniature-Version A (SMA), weil kein Drehmomentschlüssel beim Befestigen der Überwurfmutter notwendig ist.

Wofür werden QMA Steckverbinder verwendet?

QMA-Steckverbinder werden in Outdoor-Anwendungen wie drahtlose Kommunikation, Übertragungssysteme, Mobilfunksysteme, Flugsicherung und Baugruppen für Mobilfunk-Basisstationen eingesetzt. Sie haben eine hohe Schwingungs- und Stoßfestigkeit und können auch im Verteidigungs- und Industriebereich eingesetzt werden.

Typen von QMA-Steckverbindern

Standard QMA-Steckverbinder sind:

  • Kabelsteckverbinder, die sowohl für flexible als auch für halbstarre Kabel verwendet werden
  • Panelverbinder mit geradem Flansch, Schott, Einschraub- oder Presszählsteckverbinder
  • Leiterplattensteckverbinder, die Durchsteck- und Aufputztechnik für Antennenanwendungen bieten

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.