Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Lockout Stationen

Was ist eine Verriegelungsstation?

Eine Verriegelungsstation oder eine Verriegelungsbox ist ein sicherer Ort für die Aufbewahrung von Vorhängeschlössern, Verriegelungsschließbügel (Haspen), Ventilen und Etiketten. Die Stationen können aus langlebigem Kunststoff oder Metall bestehen und sind oft gelb oder hellrot, damit sie besser sichtbar sind. Verriegelungsstationen können an der Wand montierte offene Stationen, wandmontierte verriegelbare Gehäuse oder tragbare Gruppenboxen sein.


Wozu dient eine Verriegelungsstation?

Verriegelungsstationen bieten einen zentrale, leicht zugänglichen Punkt zur Aufbewahrung von Sicherheitsausrüstung für Reparatur- und Wartungstechniker. Die Stationen befinden sich in jeder Fabrik, Anlage oder Werk, in denen es laufende Maschinen gibt. Farbige Vorhängeschlösser, Verriegelungsschließbügel und Ventile werden hier verwahrt.


Anwendungen


Wenn elektrische Schalttafeln, bewegliche Motoren oder Hochleistungsmaschinen inspiziert werden müssen, müssen sie abgeschaltet werden, bevor wichtige Reparaturarbeiten durchgeführt werden können. Die Geräte müssen sicher verriegelt und mit einem Vorhängeschloss gesichert und gekennzeichnet werden. Dieses Verfahren stellt sicher, dass die Geräte während der Arbeit nicht versehentlich gestartet werden können. Wenn alles gesichert ist, können die Arbeiten beginnen. Techniker sind für ihre Vorhängeschlösser und Verriegelungsschließbügel sowie Kennzeichnungsetiketten verantwortlich. Einige der häufigsten Anwendungen sind:


  • Elektrische Schalttafeln

  • Motoren

  • Förderbänder

  • Fräsmaschinen

  • Industriesägen

Typen Wandmontierte


  • Offene Stationen

  • Wandmontierte verschließbare Stationen

  • Tragbare Gruppenboxen

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite