Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Einbaubuchsen

Einbaubuchsen (auch als Bananensteckerbuchsen bekannt) sind elektrische Steckverbinder zur Verbindung von Kabeln mit Geräten. Sie werden in einer Reihe von Anwendungen wie Verstärkern und Lautsprecherkabeln sowie in Test- und Messgeräten für die Industrie verwendet.

Wie funktionieren Einbaubuchsen?

Alle Einbaubuchsen sorgen für eine feste Verbindung durch ein Federmetall, das eine nach außen gerichtete Kraft auf eine nicht federnde zylindrische Buchse ausübt. Dies sorgt für eine zuverlässige elektrische Leitfähigkeit. Sicherheitsstopfen stehen zur Befestigung der Oberteile der Einbaubuchsen zur Verfügung. Für den Einsatz mit Einbaubuchsen steht eine Reihe von Zubehör zur Verfügung wie Kabelschuhe.

Arten von Einbaubuchsen

Einbaubuchsen sind in einer Reihe von Farben für verschiedene Anwendungen erhältlich. Sie sind aus massivem Messing, Nickel oder vergoldet, mit Kunststoffteilen aus Nylon oder Polypropylen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Stiftlängen und verschiedenen Anschlüssen wie Einzel- oder Doppelklemmen. Robuste Einbaubuchsen werden speziell für die Leiterplattenmontage verwendet.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
2
von
0
pro Seite
Seite
2
von
0
pro Seite