Seitenschneider

Was sind Seitenschneider?

Seitenschneider sind handgeführte Werkzeuge zum Schneiden verschiedener Materialien, wie z. B. Drähte, und anderer kleinerer Objekte, die möglicherweise zu klein sind, um sie von Hand zu bearbeiten. Sie bestehen in der Regel aus zwei Hebeln, die an einem Ende durch einen Drehpunkt miteinander verbunden sind, wobei das kürzere Ende die Backe bildet, und sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich. Die drei Grundtypen sind feststellbar, verstellbar und nicht verstellbar. Alles über Zangen

Wie sieht ein Seitenschneider aus?

Um den Benutzerkomfort zu gewährleisten, haben die meisten Seitenschneider Modelle isolierte Griffe, die Sie während der Arbeit schützen und einen festen und bequemen Griff bieten. Zusätzlich zur Standardisolierung oder -dämpfung sind einige Schneidgeräte VDE-isoliert, um den Benutzer beim Arbeiten mit elektrischen Geräten zu schützen.

Wofür werden Seitenschneider verwendet?

Auch wenn der Name recht eindeutig ist, können einige Varianten von Seitenschneidern auch für andere Aufgaben verwendet werden. So haben z. B. Linesman-Cutter neben ihrer Schneidfläche auch einen kleinen flachen Abschnitt entlang der Backe zum Greifen von Objekten. Die Anwendung wird diktieren, welche Art von Cutter Sie am besten verwenden können.

Welcher Seitenschneider wofür?

Es gibt viele Arten von Seitenschneidern, die für bestimmte Anwendungen entwickelt wurden und sowohl von Profis als auch von Heimwerkern zum effektiven Schneiden von Drähten verwendet werden:

  • Abgeschrägte Seitenschneider, auch bekannt als Seitenschneiderzangen, sind ideal zum Greifen, Spleißen oder Schneiden von Drähten sowie zum Abisolieren von Leitungen. Sie schneiden durch Einkerben und Verkeilen des Drahtes auseinander und ergeben einen saubereren Schnitt als mit einem Messer oder einer Schere.
  • Endschneider sind auch als Zangen bekannt und werden zum Durchtrennen von Draht, Federn, Nägeln, Bolzen und Nieten verwendet. Sie haben einen fast flachen Klingenkopf, der einen Schnitt dicht an der Oberfläche ermöglicht, ohne sich in diese zu graben.
  • Drahtseilscheren werden zum sauberen Abscheren von Drahtseilen ohne Auffächern verwendet. Die Backen ziehen das Drahtseil in sich hinein und klemmen das Kabel ein, bevor sie einen sauberen Schnitt ausführen.
  • Spitzenschneider oder Nadelschneider sind so konstruiert, dass sie feine Gegenstände fassen und sauber schneiden, ohne Druck auf den breiteren Bereich auszuüben, was größere Schneider tun und Schäden verursachen können.
  • Kabelschneider oder Drahtschneider werden am häufigsten in elektrischen Anwendungen eingesetzt und sind speziell für Kabel und dünne Drähte konzipiert. Während die meisten eine Form von überzogenem Griff für den Benutzerkomfort haben, ist es wichtig, Kunststoff- oder Gummibeschichtungen nicht mit elektrischer Isolierung zu verwechseln.
  • Lineman's Zangen oder Kombizangen sind bei Kommunikations- und Elektroarbeiten sehr beliebt. Sie haben eine kurze Greiffläche in Richtung der Maulspitze und eine Schneidfläche, die sich nach hinten zum Drehpunkt erstreckt. Sie sind ideal zum Schneiden von Leitungen oder Abisolieren.

Darum RS Components

Wir bieten Ihnen eine breite Palette hochwertiger und preisgünstiger Produkte unter anderem von führenden


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Modellnummer Funkenfrei Typ Gesamtlänge Backenlänge VDE 1000V zugelassen Höhensicher ESD geschützt Material/Stoff Schneidkapazität max. Schneidkapazität Eisendraht Schneidkapazität Kupferdraht Schneidkapazität biegsamer Draht
RS Best.-Nr. 285-9179
€ 26,63
1 Stück
Stück
- - Bündige Seitenschneider - - - - - - 13.0mm - - -