Teile-Nr.

Modulator- und Demodulator ICs

Ein Modulatorschaltkreis ist eine Art elektrischer Stromkreis, der zwei verschiedene Signale so zusammenführt, dass sie später getrennt und die erhaltenen Informationen erhalten werden können. Ein Demodulatorstromkreis hingegen ist ein elektrischer Stromkreis, der zur Wiederherstellung von Informationen von der modulierten Trägerwelle eingesetzt wird.

Modulator-ICs

Hier bei RS verkaufen wir eine Vielzahl von Modulator-ICs (integrierte Schaltungen), die in Modulatoren verwendet werden können, auch bekannt als Modems. Modems sind eine Hardwarekomponente, die einem Computer oder anderen geeigneten Geräten wie Switches oder Routern den Anschluss an das Internet ermöglicht. Mit unserem umfangreichen Sortiment an führenden Marken wie Maxim Integrated, NXP und ON Semiconductor bieten wir unseren Kunden das Beste für ihre Geräte.

Demodulator-ICs

Demodulator-ICs werden in Modems eingesetzt, um einen seriellen digitalen Datenstrom von einem Signal zu extrahieren, das üblicherweise zur Übertragung über ein Koaxialkabel, eine Telefonleitung oder ein Glasfaserkabel verwendet wird. RS bietet eine Vielzahl von Demodulatorgeräten führender elektronischer Marken wie Analog Devices und Maxim Integrated.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite