Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Heißluftpistolen

Eine Heißluftpistolen ist ein tragbares Gerät, das einen Heißluftstrom verwendet, der durch ein integriertes Element bei Temperaturen zwischen 100 °C und 550 °C erwärmt wird. Hochleistungs-Heißluftpistolen arbeiten bei höheren Temperaturen von über 700 °C. Heißluftpistolen ermöglichen es Ihnen, die Wärme auf einen bestimmten Bereich oder eine bestimmte Oberfläche zu konzentrieren, und geben Ihnen außerdem die Kontrolle über den Ein- und Aus-Auslöser.

Wie funktioniert eine Heißluftpistole?

Die Wärme eines Heißluftgebläses wird durch ein Gebläse hinten in der Pistole erzeugt, wobei die Pistole kalte Luft anzieht und sie über die Heizelemente strömen lässt, wodurch ein Heißluftstrom entsteht.

Verwendung einer Heißluftpistole

  • Heißluftpistolen sollten in einem Winkel von 45° zum Zielbereich gehalten werden, und der Heißluftstrom sollte niemals länger als ein paar Sekunden auf eine Stelle gerichtet werden, da ansonsten die Gefahr besteht, die Arbeitsfläche zu verbrennen und zu beschädigen.
  • Beim Ablösen von Farbe von einer Oberfläche sollte das Heißluftgebläse verwendet werden, um die Farbe aufzuweichen, bis diese Blasen schlägt.
  • Entfernen Sie die Heißluftpistole von der Oberfläche und schaben Sie die Farbe von der Arbeitsfläche ab.

Gas oder elektrisch?

Die beiden beliebtesten Arten von Heißluftgebläsen unterscheiden sich durch die Art der Stromversorgung. Gas-Heißluftgebläse werden weniger häufig verwendet, haben aber den Vorteil, dass sie kabellos sind (Akku-Heißluftpistole), während elektrische Heißluftgebläse die beliebteste Option sind. Sie sind zwar restriktiver, da sie ein Kabel haben, aber sie sind viel sicherer und können mit Verlängerungskabeln angepasst werden.

Anwendungen für Heißluftpistolen

  • Ablösen von Farbe einschließlich bleihaltiger Farbe (für bleihaltige Farbe verwenden Sie
  • Temperaturen unter 590 °C, um die Verdampfung zu minimieren)
  • Wärmeschrumpfschläuche/hüllen
  • Schrumpffolien
  • Schrumpfwickelverpackung
  • Holz– hilft beim Trocknen von feuchtem Holz durch heißen Luftstrom
  • Kunststoff - hilft beim Verschweißen, Biegen und Formen von Kunststoff
  • Aufweichen von Klebstoff
  • Auftauen gefrorener Rohre
  • Elektronik – Entlöten
  • Nacharbeit von SMD-bestückten Leiterplatten

Unsere Heißluftpistolen sind ein überaus nützliche und dabei erschwingliche Werkzeuge. Wir bieten Produkte unter anderem von RS Pro, Bosch, Steinel, Weller uvm. an. Sie sind vielseitige Pistolen, ideal zum Ablösen von Farbe und Lack, zum Entfernen von Aufklebern, Lösen von Verschraubungen, Auftauen von Rohren und vieles mehr. Dies alles ermöglicht effizientes Arbeiten durch voreingestellte, anpassbare Programmen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite