Teile-Nr.

Halogenlampen

Unser Sortiment an Halogen-Glühleuchten umfasst verschiedene Arten von Halogen-Glühlampen, einschließlich Kerzen-, Linear- und Kapsellampen, Kfz-Scheinwerferlampen, Kaltlichtspiegellampen und Reflektorlampen. Wir bieten Produkte von verschiedenen branchenführenden Marken, einschließlich Osram, Orbitec, Sylvania, Philips, GE und natürlich unsere Eigenmarke RS PRO.

Wie funktionieren Halogen-Leuchtmittel?

Wenn ein elektrischer Strom durch den Wolfram-Glühfaden in einer Glühlampe fließt, brennt er so heiß, dass ein weißes Licht erzeugt wird. Halogen-Glühlampen funktionieren nur, weil die Mischung von Gasen im Glas den Glühfaden schützt und verhindert, dass dieser so schnell ausbrennt, wie wenn dieser Prozess außerhalb des luftdichten Gehäuses durchgeführt wird. Da die herkömmlichen GLS-Glühlampen allmählich abgeschafft werden, sind Halogen-Glühbirnen die am nächsten verfügbaren Lampen, die einen ähnlichen Lichtausgang erzeugen.

Welche Vorteile haben Halogen-Glühleuchten?

Halogen-Glühlampen sind die kostengünstigste Art von Energiesparlampe, allerdings nicht die energiesparendste. Halogen-Glühlampen erreichen die volle Helligkeit, sobald sie eingeschaltet werden. Im Gegensatz zu einigen LED- und CFL-Lampen sind Halogen-Glühlampen dimmbar, wenn sie mit geeigneten Schaltern verwendet werden.

Welche Lichtfarbe haben Halogenlampen?

Der Farbton von Halogenleuchten wird meist als angenehm und warm empfunden, deshalb wird das Halogenlicht oft auch als warm-weiß beschrieben. Halogen-Glühlampen haben im Allgemeinen einen hohen CRI (Farbwiedergabeindex), wodurch sie ideal für farbkritische Anwendungen geeignet sind.

Wie wechselt man Halogenlampen?

Beim Austausch oder bei der Handhabung von Halogen-Glühbirne muss sorgfältig vorgegangen werden. Wenn Fett oder Schmutz der Fingerspitzen in Kontakt mit dem Glas kommt, kann dies Rückstände hinterlassen. Die Ablagerungen können zu ungleichmäßiger Erwärmung führen, während die Lampe in Betrieb ist, was die voraussichtliche Lebensdauer verkürzt.

Welche Nachteile haben Halogen Glühleuchten?

Halogen-Leuchtmittel haben eine wesentlich kürzere voraussichtliche Lebensdauer als andere Energiesparlampen. Unter typischen Bedingungen beträgt die voraussichtliche Lebensdauer von Halogen-Glühlampen ca.2000 Stunden. LED-Lampen bieten eine voraussichtliche Lebensdauer von 25000 Stunden und CFL-Lampen von ca.10000 Stunden. Die Produktion von Lampen höherer Leistungen wird schrittweise eingestellt.

Wofür werden Halogen-Glühleuchten eingesetzt?

Halogen-Glühlampen werden in einer Vielzahl von Anwendungen und Branchen eingesetzt, einschließlich Kfz-Scheinwerferlampen, Arbeitsschrankbeleuchtung und Innen-/Außenflutbeleuchtung. Halogen-Glühleuchtbirnen sind mit einer Vielzahl von Sockeln wie Bajonettsockeln und Edison-Gewinden erhältlich.Die Lampen sind auch in verschiedenen Wattleistungen, Formen und Lichtstärken erhältlich.

Weiteres Leuchtmittel finden Sie in unserem grossen Sortiment klicken Sie hier.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0