Teile-Nr.

Signalgeber

Automatisierungssignalisierung ist wesentlich für den ordnungsgemäßen Betrieb von Maschinen und Prozessen und umfasst Leuchtmelder und Signalgeber wie Sirenen, die Bediener über den aktuellen Status eines Maschinenprozesses informieren oder ihn warnen. Die verschiedenen Signalsysteme sind häufig eine Anforderung an die Einhaltung von Vorschriften an Arbeitsplätzen oder in öffentlichen Bereichen, wo Maschinen oder Anlagen eine Gefahr für das Personal darstellen können.

Automatisierungssignalisierung deckt von der Notbeleuchtung bis zu Warnsummern eine Vielzahl von Anwendungen am Arbeitsplatz und bei der Ausrüstung ab. Der primäre Zweck besteht darin sicherzustellen, dass Benutzer oder Personal in der Arbeitsumgebung in der Lage sind, den Betriebszustand elektromechanischer Maschinen leicht zu erkennen, wodurch Effizienz und Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet werden. Komponenten wie Signaltürme werden in Automatisierungs- und Steuerungsprozessen als schnelle, visuelle Prüfung von Stopp, Start, oder Situationen genutzt, wenn ein Fehler im Betrieb vorliegt.

Sorgen Sie mit unserem Angebot an Leucht- und Akustikmeldern für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Für den Einsatz in zahlreichen Gewerbe- und Industriebereichen wie im Baugewerbe, in der Automobilbranche und der Luftfahrt.

Arten von Signalgebern und Leuchtmeldern

  • Rundumleuchte – enthält eine Lampe mit Dauerlicht, die rotiert und so einen Blinkeffekt erzeugt, der ideal ist, um die Aufmerksamkeit sich bewegender Fahrzeuge oder dringender Maschinenprozesse auf sich zu lenken.
  • Blinkleuchte – enthält eine blinkende Lampe, die dieselben Vorteile und Funktionen einer Rundumleuchte mit sich bringt.
  • Stroboskopleuchte – erzeugt schnelle, regelmäßige Lichtimpulse, die bei schlechten Lichtverhältnissen oder im Freien vorteilhaft sein können.

Es gibt Leuchtmelder mit verschiedensten Leuchtmitteln: Halogenlampen, Xenon-Lampen oder LEDs. Jeder Glühlampentyp hat unterschiedliche Vorteile für Sichtbarkeit und Langlebigkeit. Achten Sie bei der Installation Ihrer Automatisierungs- und Signalisierungslösung darauf, die am besten geeignete, kostengünstige und energieeffiziente für Ihre Umgebung zu wählen.

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Signalgebern und Leuchtmeldern

  • Feuer- und Sicherheitsalarme
  • Maschinenausfälle
  • Transport in Lagerhäusern wie Gabelstaplern
  • Gaserkennung
  • Rettungsdienste
  • Schienenverkehrssysteme

Signalgeber und Leuchtmelder können sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden. Aber wenn Sie sie draußen verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine wetterfeste Version wählen, die für die Umgebung in geeigneter Weise sichtbar ist.

Bis zu welcher Entfernung kann ein Akustikmelder wahrgenommen werden?

In der Regel liegt der Audiobereich einer Signalleuchte zwischen 5 und 15 Dezibel über dem Umgebungsgeräuschpegel. Es gibt viele Überlegungen bei der Auslegung der Abdeckung eines Signalgebers, und er muss laut genug sein, um über dem typischen Geräuschpegel am Arbeitsplatz und in allen notwendigen Teilen des Geländes gehört zu werden.

Anleitungen & Artikel

article1_image

Unser Ratgeber verrät Ihnen alles über die Geschichte der Sensoren, deren Funktionsweise und wo sie in der Industrie eingesetzt werden.

article1_image

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss nicht unbequem sein! Wir verraten Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt.