Magnetsensoren

Magnetische Aufnehmer sind Sensoren, die die Geschwindigkeit eines beweglichen Teils, typischerweise in einem Motor, erfassen. Wenn Objekte wie Zahnräder oder Wellen mit Passfedernuten durch das Magnetfeld des Sensors geführt werden, schwingt das Feld, was in der Sensorspule eine Wechselspannung induziert, die von einem elektrischen Gerät wie einem Zähler oder Oszilloskop abgelesen wird.

Merkmale eines magnetischen Aufnehmers

Ein magnetischer Aufnehmer ist eine Spule, die um eine magnetisierte Sonde gewickelt ist. Wenn Objekte wie Zahnräder, Turbinenrotorblätter, Schlitzscheiben oder Wellen durch das Magnetfeld der Sonde laufen, wird die Flussdichte moduliert und eine messbare Wechselspannung induziert. Magnetische Aufnehmer neigen dazu, eine hohe Ausgangsspannung zu haben, die für den Einsatz mit Hochleistungsverdrahtungen geeignet ist. Sie sind im Allgemeinen unbeeinflusst von Staub und Schmutz und sind robuster als die meisten anderen Kunststoffsensoren.

Wofür können magnetische Aufnehmer verwendet werden?

Magnetische Aufnehmer können als Teile von Tachometern oder tachometers, verwendet werden, die integraler Bestandteil von Motoren und Industrieanlagen sind.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 3 von 3 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Gehäuseausführung Ausgangstyp Erfassungsbereich Schaltfrequenz Verpolungsschutz Kurzschluss- und Überlastschutz Anschlusstyp Montageart Schaltstrom Wechselspannung max. Gleichspannung max. Gewindegröße Versorgungsspannung Gehäusematerial
RS Best.-Nr. 307-6202
Herst. Teile-Nr.PLC13701
MarkeCelduc
€ 14,21
1 Stück
Stück
- - - 150 Hz - - Drahtanschluss - - - 100V - - -
RS Best.-Nr. 307-6218
Herst. Teile-Nr.PAA11202
MarkeCelduc
€ 7,15
1 Stück
Stück
- - - 300 Hz - - Kabel - - - 100V - - -
RS Best.-Nr. 307-6195
Herst. Teile-Nr.PSA60010
MarkeCelduc
€ 22,65
1 Stück
Stück
Kubisch - 12 mm - - - Drahtanschluss - 3 A 440V - - - -