Chauvin Arnoux C.A 1950 Wärmebildkamera 20 x 20°, Messbereich –20 → +250 °C

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: FR
Informationen zur Produktgruppe

Wärmebildkamera C.A 1950 DiaCAm 2

Die Wärmebildkamera C.A 1950 erleichtert die thermischen Inspektionen für Ihr Energie-Audit erheblich und gewährleistet eine problemlose industrielle, elektrische oder mechanische Wartung. Die C.A 1950 ist eine kommunizierende Kamera, die alle erforderlichen Messwerte (Strom, usw.) von Stromzangen und Multimetern über Bluetooth übertragen kann.

Mikrobolometer-Detektor 80 x 80 UFPA, 8–14 μm
IFOV (räumliche Auflösung): 4,4 mrad
Sichtfeld (20° x 20°)
Fokus: fest
Temperaturbereich: –20 bis +250 °C
Anzeigemodus: Wärmebild, sichtbares Bild mit automatischem Parallaxenausgleich
Bildüberlagerung mit PC-Software möglich
Messwerkzeuge: 1 manueller Cursor+ 1 automatische Erkennung + Min-Max auf einstellbaren Bereich + Temperaturprofil + Isotherme
Einstellbare Parameter: Emissionsfaktor, Umgebungstemperatur, Entfernung, relative Luftfeuchtigkeit
2 GB (ca. 4000 Bilder) auf Micro-SD-Karte, bis zu 32 GB mit herausnehmbarer Karte
Umgebungsschutz: IP54

Geliefert mit

Wärmebildkamera C.A 1950, Koffer, 4 NiMH-Batterien, Akkuladegerät, 1 micro-SD-HD-Karte, 1 USB-Kabel, 1 Satz Bluetooth-Kopfhörer, CAmReport-Software auf CD-ROM, Bedienungshandbücher.

Wärmebildkameras

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Temperatur Messbereich –20 → +250 °C
Detektor Auflösung 80 x 80Pixel
Anzeigenauflösung 320 x 240Pixel
Anwendung Industrie
Modellnummer C.A 1950
Wärmeempfindlichkeit 0.08°C
Temperatur Messgenauigkeit max. ±2 °C
Fokustyp Feststehend
Wiederholrate 9Hz
Fokussierabstand min. 40cm
Anzeigengröße 2.8Zoll
Gewicht 700g
2 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Stück
1.290,00
(ohne MwSt.)
1.548,00
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 1.290,00