RS PRO Thermoelement-Steckverbinder K für Thermoelement Typ K

  • RS Best.-Nr. 381-7564
  • Hersteller RS PRO
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: GB
Informationen zur Produktgruppe

Farbcodierte IEC-Thermoelement-Leiterplattenmontage-Miniatureinbaubuchse von RS PRO

Ein gemäß IEC-Spezifikation farbcodierter, vielseitiger und hochwertiger Miniatur-Leiterplattenmontage-Thermoelement-Steckverbinder von RS Pro. Diese Buchsenleiste verfügt über massive Messing-Leiterplattenstifte und ermöglicht die direkte Montage auf einer Platine und verfügt auch über eine Bereitstellung für einen CJC(Kompensation der Kaltlötstelle)-Sensor. Dieser Thermoelement-Steckverbinder eignet sich hervorragend zum Anschließen von Thermoelementsonden oder Drahtanschlussklemmen an Verlängerungs- oder Kompensationskabel und stellt darüber hinaus eine schnelle, sichere und fehlerfreie Weise für den Austausch vorhandener Thermoelemente dar. Das Gehäuse dieser Thermoelement-Steckverbinder besteht aus glasfaserverstärktem, stoßfestem Thermoplast mit einer Beständigkeit gegen hohen Temperaturen bis 220 °C. Die Kontakte dieser Buchse nehmen polarisierte Flachstiftkontakte für eine genaue Verbindung auf. Der Thermoelementtyp ist auf der Vorderseite des farbcodierten Gehäuses deutlich kenntlich gemacht.

Was ist ein Thermoelement-Steckverbinder?

Diese Thermoelement-Steckverbinder bieten eine einfache und praktische Möglichkeit zum Anschließen von Komponenten für die Temperaturerfassung. Die Verwendung dieser Steckverbinder ermöglicht es Ihnen, eine Kette von der Messpitze Ihres Temperatursensors bis zum Host-Computer oder Messgerät zu erstellen. Es ist wichtig, dass alle Komponenten in der Kette aus dem gleichen Thermoelementmaterial bestehen, um jegliche Veränderung oder Verzerrung des Ursprungssignals zu vermeiden. Dafür verfügen die Thermoelement-Steckverbinder über Stifte, die aus dem gleichen Material wie das Thermoelement oder einem Ausgleichsmaterial bestehen, mit dem sie verbunden werden. Der Thermoelementtyp ist deutlich auf dem Steckverbindergehäuse angegeben. Dieses ist zudem farbcodiert, um eine einfache Erkennung zu ermöglichen. Die Thermoelementleitungen werden mit der Buchse verbunden, die anschließend mit einem Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder gesteckt werden kann.

Eigenschaften und Vorteile

• Kontakte aus echten Thermoelement-Legierungen oder kompensierendem Material für unverfälschte Signalübertragung
• IEC-Farbcodierung für schnelle und einfache Erkennung
• Feste Leiterplattenstifte für direkte Leiterplattenmontage
• Bereitstellung für CJC-Sensor
• Nimmt polarisierte Flachstiftkontakte für eine genaue Verbindung auf
• Aus robustem glasfaserverstärktem Thermoplast
• Wärmebeständig bis zu 220 °C
• Kompatibel mit Flusslotmontage
• Für den Einsatz mit Litzen und Volldrähten
• Polarität und Thermoelementtyp deutlich auf jedem Gehäuse angegeben

Anwendungen

Diese Thermoelement-Steckverbinder zur Leiterplattenmontage werden in allen Anwendungen verwendet, in denen Thermoelemente installiert, verlängert oder ausgetauscht werden. Durch ihre robuste Bauweise eignen sich diese Miniatur-Buchsensteckverbinder selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen zur Temperaturmessung.

Zubehör

Geeignete Kabelklemme siehe Best.-Nr. 236-4104.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Zubehör-Variante Thermoelement-Steckverbinder
Zur Verwendung mit Thermoelement Typ K
Erfüllte Normen IEC
Thermoelemente-Typ K
Farbe Grün
Steckergröße Miniatur
Anschlusstyp Leiterplattenmontage
Stecker / Buchse Kontaktiereinheit
Montagetyp Leiterplattenmontage
Temperatur min. -35°C
Temperatur max. 220°C
509 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
1780 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Stück
3,92
(ohne MwSt.)
4,70
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 14
€ 3,92
15 - 24
€ 3,81
25 +
€ 3,64