RS PRO Thermoelement-Steckverbinder K für Thermoelement Typ K

  • RS Best.-Nr. 219-4949
  • Hersteller RS PRO
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: GB
Informationen zur Produktgruppe

Farbcodierte RS PRO-IEC-Standard-Einbau-Anschlussbuchsen für Thermoelemente

Eine entsprechend IEC-Spezifikation farbcodierte RS PRO-Thermoelement-Einbau-Anschlussbuchse in Standardgröße. Das Steckverbindergehäuse hat eine angegossene Blende für eine bündige Durchsteckmontage in das Panel. Der Steckverbinder besteht aus einem robusten Thermoplast und ist zur einfachen Identifizierung von Thermoelementen farbcodiert. Die Kontakte sind so ausgelegt, dass sie verpolungssichere Rundstifte aufnehmen können, um eine ordnungsgemäße Verbindung zu gewährleisten. Im Lieferumfang dieser Buchse ist eine Klammer enthalten, der eine schnelle und einfache Befestigung an der Rückseite des Panels ermöglicht.

Was ist ein Thermoelement-Steckverbinder?

Diese Standard-Thermoelement-Steckverbinder sind eine einfache und praktische Methode zum Anschließen von Bauelementen für die Temperaturerfassung. Mit Hilfe dieser Thermoelement-Steckverbinder können Sie eine durchgehende Verbindung von der Messspritze des Temperatursensors bis zum Host-Computer oder Messgerät realisieren. Es ist wichtig, dass alle Komponenten in der Kette aus dem gleichen Thermoelementmaterial bestehen, um jegliche Veränderung oder Verzerrung des Ursprungssignals zu vermeiden. Dafür verfügen die Thermoelement-Steckverbinder über Kontakte, die aus demselben Material wie das angeschlossene Thermoelement oder aus einem kompensierend wirkenden Material bestehen. Der Thermoelementtyp ist deutlich auf dem Steckverbindergehäuse angegeben. Das Gehäuse ist zudem farbcodiert, um eine problemlose Erkennung zu ermöglichen. Die Thermoelement-Drähte werden einfach mit zwei unverlierbaren Schraubklemmen festgeschraubt.

Eigenschaften und Vorteile

• Kontakte aus echten Thermoelement-Legierungen oder kompensierendem Material für unverfälschte Signalübertragung
• Farbcode für die schnelle und einfache Erkennung
• Angegossene Blende für mit der Vorderseite des Panels bündigen Einbau
• Nimmt polarisierte runde Stiftkontakte für eine genaue Verbindung auf
• Aus robustem glasfaserverstärktem Thermoplast
• Kann Temperaturen von bis zu 120 °C widerstehen
• Einfacher unverlierbarer Schraubklemmenanschluss für schnelle Montage
• Polarität und Thermoelementtyp deutlich auf dem Buchsengehäuse angegeben
• Mitgelieferte Klammer für schnelle und sichere Montage am Panel

Anwendungen

Diese Standard-Einbau-Anschlussbuchsen kommen in industriellen Anwendungen zum Einsatz, in denen Thermoelemente installiert, verlängert oder ausgetauscht werden. Durch ihre robuste Bauweise eignen sich diese Thermoelement-Einbau-Anschlussbuchsen für anspruchsvolle Anwendungen zur Temperaturmessung.

Zubehör

Aluminium-Blenden sind zur Verwendung mit diesen Einbau-Thermoelementsteckverbindern erhältlich
Best.-Nr. 236-4148 (1-polig)
Best.-Nr. 397-1731 (2-polig)
Best.-Nr. 397-1753 (3-polig)
Best.-Nr. 397-1769 (4-polig)
Best.-Nr. 236-4154 (6-polig)

Hinweis

Standard-Thermoelementsteckverbinder haben runde Stifte und sind durch unterschiedliche Größen polarisiert.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Zubehör-Variante Thermoelement-Steckverbinder
Zur Verwendung mit Thermoelement Typ K
Erfüllte Normen IEC
Thermoelemente-Typ K
Farbe Grün
Steckergröße Standardausführung
Anschlusstyp Tafelmontage
Stecker / Buchse Kontaktiereinheit
Montagetyp Nylonklemme
Temperatur min. -35°C
Temperatur max. 120°C
487 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
850 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Stück
5,44
(ohne MwSt.)
6,53
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 14
€ 5,44
15 - 24
€ 5,28
25 +
€ 5,06