• RS Best.-Nr. 398-8751
  • Hersteller Mitsubishi
  • Herst. Teile-Nr. FX1N-24MR-DS
Mitsubishi
Mitsubishi FX1N SPS CPU, 12 → 24 V dc, 24 I/O Ports, Programm 8000 Schritte, für DIN-Schienen
Informationen zur Produktgruppe

FX1N SPS

Kombiniert die Vorteile einer Steuereinheit im Mikroformat mit der Modularität und der Verarbeitungsleistung größerer SPS. Durch die modulare Bauweise ergibt sich ein E/A-Bereich von 14 bis 128; außerdem können bis zu zwei Sonderfunktionsmodule, z.B. analoger E/A hinzugefügt werden, um einzelne Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Merkmalen bietet die FX1N auch Folgendes:

Auswahl an 4 Ein-/Ausgängen, erweiterbar bis zu 128 E/A
89 angewendete Anweisungen, 1536 Hilfsrelais, 256 Zeitgebern, 235 Zählern, 8000 Datenspeicher
8000-stufiger EEPROM-Programmspeicher (keine Pufferbatterie erforderlich)
Zwei 100 kHz Impulsfolgen bei Transistorausgang für Motorpositionierungsanwendungen

Mitsubishi FX1S, FX1N und FX2N Basiseinheiten

Die FX SPS-Produktreihe hat eine bewährte Entwicklungsgeschichte, die mehr als 10 Jahre zurückreicht. Die drei derzeitigen Modelle FX1S, FX1N und FX2N bieten eine Reihe von Verarbeitungsgeschwindigkeiten, angewandten (komplexen) Anleitungen sowie Optionen von 10 E/A bis 256 E/A. Für geeignete Digital-, Analog- und Kommunikationserweiterungsmodule sowie Programmiersoftware siehe die folgenden Serien.

Die folgenden Eigenschaften treffen auf alle drei Typen zu:

Alle haben 24-V-dc-Eingänge, die als Senke oder Quelle konfiguriert werden können
27 Basis-Anweisungen
Vernetzungs-/Kommunikationsfähigkeiten mittels optionaler RS-232-, RS-422- und RS-485-Module
60 kHz Hochgeschwindigkeitszähler
DIN-Schienen- oder Oberflächenmontage
Kennwortschutz
Echtzeituhr und integrierter Lauf-/Stopp-Schalter
Wahl zwischen Relais- oder Transistorausgangsmodulen
Relais-Nennausgänge von 240 V ac oder 30 V dc, bis zu max. 2 A pro Punkt.
Transistor-Nennausgänge von 5 V bis 30 V dc, bis zu max. 0,5 A pro Punkt.
Programmierung mit GX Developer FX-Software, Best.-Nr. 399-7806
Wahl zwischen Wechselstrom- oder Gleichstromausführungen (FX2 N ist nur für Wechselstrom verfügbar)
AC-Ausführung: Versorgungsspannung 100-240 V ac +10 % - 15 %, 50/60 Hz
DC-Ausführung: Versorgungsspannung 24 V dc +20 % -15 %

Zusätzlich haben die FX1N und die FX1S die folgenden Eigenschaften:

0,55 bis 0,7 μs/Basisanweisungs-Verarbeitungsgeschwindigkeit
Optionales Datendisplay verfügbar, Best.-Nr. 383-0258
Zwei integrierte Potenziometer zur Einstellung von Zeitgebern usw.
24-V-dc-, 400-mA-Ausgänge für Sensoren usw. auf mit Netzspannung betriebenen Geräten

Allgemeine Attribute
SPS-Typ Höhe (mm) Tiefe (mm) Erweiterbar Eingangsisolierung
FX1S 90 49 (24 V DC); 75 (100 bis 240 V AC) Nein Ja
FX1N 90 75 Ja Ja
FX2N 90 87 Ja Ja
Eigenschaften des gezeigten Artikels
Um ein vergleichbares Produkt zu finden, wählen Sie bitte die benötigten Attribute, bevor Sie auf "Alternative Produkte finden" klicken
Zur Verwendung mitSerie FX1N
Anzahl der Ein-/Ausgänge24
Hersteller SerieFX1N
Anzahl der Eingänge14 (Digital)
EingangstypDigital
Spannungskatagorie12 → 24 V dc
AusgangstypRelais
Anzahl der Ausgänge10 (Relais)
Programmspeicher8000 Schritte
Programmierbares InterfaceComputer
Verwendete ProgrammierspracheKontaktplan
Tiefe75mm
Betriebstemperatur min.0°C
MontagetypDIN-Schiene
Abmessungen90 x 90 x 75 mm
Abtastzeit0,55 → 0,7 μs
Ausgangsstrom2 A
Länge90mm
Breite90mm
Betriebstemperatur max.+55°C
Alle auswählen
Bewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt - Login

Nicht mehr im Sortiment
Alternativprodukt
Mitsubishi Serie FX3G Logiksteuerung, 12 → 24 V dc, 14 x Eingänge / 10 x Ausgänge
Vergleich mit Alternativprodukt
Datenblätter und Anleitungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ähnliche Produkte
Vergleichbare Produkte anzeigen

Alternativen zu Mitsubishi FX1N SPS CPU, 12 → 24 V dc, 24 I/O Ports, Programm 8000 Schritte, für DIN-Schienen

Häufig gestellte Fragen
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns unter:
(02852)505