Siemens SPS-Erweiterung 8 x Ein, 24 Vdc 125 x 40 x 120 mm

  • RS Best.-Nr. 453-2545
  • Herst. Teile-Nr. 6ES7331-7KF02-0AB0
  • Hersteller Siemens
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: DE
Informationen zur Produktgruppe

Thermoelementmodul

SIMATIC ET 200M ist ein modulares und universell einsetzbares E/A-System für den Schaltschrank in IP20, das als zentrale E/A bei einer S7-300 sowie in einer dezentralen Konfiguration an einem PROFINET- oder PROFIBUS ET 200M-Schnittstellenmodul eingesetzt werden kann. Es können bis zu 12 E/A-Module in jede Station gesteckt werden. Die standardisierte Einrichtung aller Module vereinfacht die Logistik und Lagerhaltung von Ersatzteilen erheblich.

Die ET 200M kann sowohl für Standard- als auch für sicherheitsgerichtete Anwendungen verwendet werden. Bis zu 12 Mehrkanal-Signalmodule (z. B. 64 digitale Eingänge) und Funktionsmodule sowie S7-300-Kommunikationsprozessoren können als E/A-Module (die Schnittstelle zum Prozess) verwendet werden. Das bedeutet, dass die ET 200M auch Module mit erweiterten Benutzerdaten unterstützt, wie z. B. HART-Module mit HART-Hilfsvariablen. Zusätzlich zu herkömmlichen Verbindungsmethoden bietet Ihnen die ET 200M die FastConnect-Schnellverbindungstechnologie für einfache Verdrahtung ohne Abisolieren.

Eigenschaften und Vorteile

  • Analogeingang SM 3313

  • Auflösung 9/12/14 Bit

  • U/I/Thermoelement/Widerstand

Anwendungen

  • Industrielle Automatisierung

  • Robotik

  • Automobilindustrie

Zertifizierungen

  • ANSI/ESD S20.20:2014

  • BSEN 61340-5-1:2007

Digitale und analoge E/A-Module Siemens S7-300

Erweiterungsmodule und Zubehör, zur Unterstützung der Siemens Serie S7-300 PLC. Jede S7-313 SPS CPU-Basiseinheit kann um bis zu 8 Erweiterungsmodule erweitert werden. S7-314 CPU-Basiseinheiten können insgesamt 4 Erweiterungsracks aufnehmen, die aus je 8 Erweiterungsmodulen bestehen. Alle Erweiterungsmodule haben die folgenden gemeinsamen Merkmale:

  • Kompaktes Design

  • Eingangssignalstatusanzeige der LEDs

  • Frontplattensteckverbinder für Stellglieder oder Sensoren. Steckverbinder können nach der Anwendung codiert werden, und damit kann der Anschluss an eine falsche Einheit verhindert werden

  • Keine Steckplatzregeln: Die Adresse des Eingangs entspricht der Steckplatznummer

  • Mit STEP 7 Lite-Software können Module konfiguriert und Parameter gesetzt werden

  • Daten werden zentral gespeichert. Wenn ein Modul ausgebaut/ausgetauscht wird, werden die Daten automatisch an das neue Modul gesendet, wodurch mögliche Setup-Fehler behoben werden.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Zur Verwendung mit Serie S7-300
Eingangstyp Analog
Anzahl der Eingänge 8
Spannungskatagorie 24 Vdc
Länge 125mm
Breite 40mm
Tiefe 120mm
Abmessungen 125 x 40 x 120 mm
7 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
22 weitere lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
724,00
(ohne MwSt.)
868,80
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 724,00