TE Connectivity Steckverbinder 3-polig Gerade Kabelmontage 2mm

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

RITS-Stecker und -Buchsen von TE Connectivity

RITS (Remote-Eingangs-/Ausgangsanschlussklemmen-System)-Stecker und -Buchsen mit einer Mittellinie mit hoher Dichte von 2,0 mm für den Einsatz als Standardschnittstellen-Steckverbinder für Sensoren. Der 4-polige RITS-Steckverbinder ist zugelassen als Standard-Steckverbinder für den Einsatz in der Branche. Diese RITS-Steckverbinder verfügen über einen integrierten Verriegelungshebel für einen sicheren Kabel-Kabel-Anschluss und lassen sich durch einen teilweise verstopften Kabelkanal ziehen. Ein hörbares Klicken zeigt an, dass die Steckverbindung richtig passt. Die RITS-Steckverbinder verfügen über Meißelpresskontakte. Der Meißelteil des Kontakts durchsticht den Draht und schafft somit eine große Kontaktfläche, ohne dass vorher eine Vorbereitung des Drahtes erforderlich ist. Der Pressteil des Kontaktes hält den Kontaktanpressdruck aufrecht. Zwei Kontaktpunkte für hohe Kontaktzuverlässigkeit, auch unter Bedingungen, bei denen Stöße und Vibrationen auftreten. Der auf den Kontakt wirkende Kabelhaltekraft-Mechanismus hält den Draht mit einer größeren Haltekraft, im Vergleich zu herkömmlichen IDC-Steckverbindern. Die Gehäuse dieser RITS-Steckverbinder sind zwecks Anzeige der Drahtgröße farbcodiert, ferner sind sie halbtransparent und ermöglichen so eine Sichtprüfung der Verbindung. Diese RITS-Steckverbinder ermöglichen das problemlose und schnelle Herstellen von Anschlüssen mit höherer elektrischer Zuverlässigkeit.

Eigenschaften und Vorteile

• Standardschnittstellen-Steckverbinder für Sensoren
• Hohe Dichte 2,0 mm-Rastermaß
• Verriegelungshebel für sichere Verbindung mit Draht
• Hörbares Klickgeräusch für Sicherheit beim Stecken
• Meißel-Presskontakte für eine höhere elektrische Zuverlässigkeit
• Zweipunkt-Kontaktausführung für Zuverlässigkeit in Umgebungen mit auftretenden Stößen und Vibrationen
• Farbcodierte Gehäuse zur Erkennung der Drahtgröße
• Halbtransparente Gehäuse ermöglichen eine Sichtprüfung
• Einfach und leicht zu verwenden, keine Vorbereitung der Drähte erforderlich

Informationen zur Produktanwendung

Diese RITS-Steckverbinder sind die Standardschnittstellen-Steckverbinder für Sensoren und werden in einer Vielzahl von Anwendungen im Bereich der Fabrikautomation (FA) eingesetzt. Diese Anwendungen umfassen die industrielle Steuerung IPC/SPS, HMI (Mensch-Maschine-Schnittstellen), Robotik, Halbleiter und LCD-Fertigungsmaschinen, Materialumschlags- und Transportbandsysteme, Aufzüge und Fahrtreppen

Steckverbindersystem Tyco RITS™, 2,0 mm

Der RITS-Steckverbinder (Remote I/O Terminal System) von tyco Electronics ist der neue in Japan entwickelte Anschlussstandard für die Lösung von Kompatibilitätsproblemen beim Anschluss von Sensoren an programmierbare logische Regler (PLC). RITS ist ein schnelles und sehr zuverlässiges Kabel-Platine- und Kabel-Kabel-Verbindungssystem, das die Montagezeit bei der Fabrikautomatisierung um bis zu 80 % verkürzt. Die „Chisel Press“-Anschlusstechnik ermöglicht eine größere Kontaktfläche, in dem der meißelförmige Kontakt in das Kabel einsticht. Der Haltemechanismus erzeugt eine größere Haltekraft als IDC-Steckverbinder. Die Pressfunktion erhält den Kontaktdruck über die gesamte Lebensdauer der Verbindung.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Typ Steckverbinder
Anzahl der Kontakte 3
Montagetyp Kabelmontage
Gehäuseausrichtung Gerade
Raster 2mm
Kontaktmaterial Kupferlegierung
Nennstrom 3A
Betriebsspannung 32 V dc
Anschlussart Crimp
Gehäusefarbe Gelb
1736 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Stück
2,85
(ohne MwSt.)
3,42
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
€ 2,85
10 - 24
€ 2,73
25 +
€ 2,52