TE Connectivity Leuchtensteckverbinder 4mm 2-polig 1-reihig Rechtwinklig Oberflächenmontage Kabel-Platine

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Poke-In-Steckverbinder TE Connectivity für SMD- und durchkontaktierte LEDs

Eine Serie von Poke-In-Steckverbindern für SMD- und durchkontaktierte LEDs mit flacher Bauweise, für Beleuchtungsanwendungen entwickelt. Diese Poke-In-LED-Steckverbinder für Leiterplattenmontage sind seitlich stapelbar mit Pads auf 4 mm Mittenabstand, und sie besitzen wärmebeständige Gehäuse aus Thermoplast gemäß UL 94V0 in Schwarz oder Weiß für Polarität mit abgerundeten Ecken, um den Schattenwurf zu minimieren. Die Buchsenkontakte dieser Poke-In-LED-Steckverbinder bestehen aus Kupferlegierung mit Zinn-über-Nickel-Beschichtung und sind für Volldraht in 18, 20 und 22 AWG, vorangeschlossene Litzen in 18 und 20 AWG sowie Litzen in 18 AWG geeignet. Typische Anwendungen für diese LED-Poke-In-Steckverbinder für Leiterplatten umfassen LED-Beleuchtungssteuerungen, Anschluss von LED-Leuchten, Verbindungsleitungen für Leiterplatten-LED-Module und nicht mit Beleuchtung verbundene Anwendungen, die eine Befestigung von freien Kabeln an Leiterplatten erfordern.
Best.-Nr. 686-1898 (schwarz), 686-1937 (weiß) und 686-1946 (weiß) sind Standard-Poke-In-LED-Steckverbinder.
Best.-Nr. 686-1911 (schwarz) ist ein Poke-In-LED-Steckverbinder mit geringem Kraftaufwand beim Einstecken.
Best.-Nr. 686-1927 (weiß) ist ein mit Gel gefüllter Poke-In-LED-Steckverbinder für feuchte Innen- und Außeneinsätze

Zulassungen

UL 94V-0

SMD- und durchkontaktierte Poke-In-Drahtsteckverbindungen für Beleuchtung von TE Connectivity

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Anzahl der Kontakte 2
Anzahl der Reihen 1
Raster 4mm
Typ Kabel-Platine
Montagetyp Oberflächenmontage
Gehäuseausrichtung Rechtwinklig
Anschlussart Löten
Nennstrom 5A
Betriebsspannung 250 V ac/dc
Kontaktmaterial Kupferlegierung
Nicht mehr im Sortiment