SMC Pneumatik-Steuerventil, manuell, 3/2 Serie VR51, Drucktaster 1bar 1L/s, Aluminiumdruckguss

  • RS Best.-Nr. 686-2719
  • Herst. Teile-Nr. VR51-C06B
  • Hersteller SMC
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: JP
Informationen zur Produktgruppe

Zweihandsteuereinheit und separates Regelventil


Zweihandsteuereinheit

Die Zweihandsteuereinheit mit Polymergehäuse (Best.-Nr. 410-501) enthält Schutzvorrichtungen, zwei Drucktasten mit 40 mm Durchmesser und ein Steuermodul. Die ergonomisch geformte Einheit ermöglicht den sicheren Betrieb von Maschinen und schützt vor zufälliger Betätigung. Die Zweihandsteuereinheit entspricht den Anforderungen von EN574 und EN954-1.


Zweihandregelventil

Das VR51-Zweihandregelventil (Best.-Nr. 686-2719) kann in pneumatischen Steuerungssystemen wie die Zweihandsteuereinheit installiert werden, um den nicht sicheren Betrieb von Maschinen zu verhindern, wenn eine oder beide Hände frei sein und in nicht sichere Maschinenarbeitsbereiche greifen könnten. Das VR51 kann als Teil eines Sicherheitsstromkreises installiert, eingerichtet und konfiguriert werden, zum Beispiel zwischen zwei mit Drucktaste betriebenen Ventilen, einem druckluftbetätigten Ventil und einem Pneumatikzylinder innerhalb eines pneumatischen Steuerungssystems.

Normen

EN 574 und EN 954-1

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Steuerungsmechanismus Drucktaster
Funktion 3/2
Hersteller Serie VR51
Betriebsdruck max. 1bar
Gehäusematerial Aluminiumdruckguss
Durchflussrate max. 1L/s
Betriebstemperatur min. -5°C
Betriebstemperatur max. +60°C
Anzahl der Anschlüsse 3/2
2 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
275,68
(ohne MwSt.)
330,82
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 4
€ 275,68
5 - 9
€ 267,27
10 +
€ 258,65