Tektronix Tastkopf P5200A, 50MHz 1:50, 1:500, Serie P52XXA

  • RS Best.-Nr. 734-5029
  • Herst. Teile-Nr. P5200A
  • Hersteller Tektronix
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Ausgenommen
Ursprungsland: CN
Informationen zur Produktgruppe

Tektronix-Hochspannungs-Differenzial-Tastköpfe der Serien TMDP, THDP und P52xxA

Tektronix Hochspannungs-Messlösungen bieten Sicherheit und Genauigkeit u. a. bei folgenden Anwendungen: schwebende Messungen; Schaltnetzteildesign; Motorantriebsdesign; Design von elektronischen Vorschaltgeräten; Röhrenmonitordesign; Leistungswandlerdesign und -wartung; Evaluierung von Leistungsbauelementen.

Bereichsüberschreitungsanzeige
Sicherheitszertifiziert
Schaltbare Dämpfung
Schaltbare Bandbreitenbegrenzung
Kabellänge: 1,5 m (THDP und TMDP), 1,8 m (P52xxA)

Hinweis

Tastköpfe der Serien TMDP und THDP verfügen über die TekVPI®-Schnittstelle, die die intelligente Kommunikation zwischen Oszilloskop und Tastkopf ermöglicht. Jeder TekVPI-Tastkopf weist Steuereinheiten und Anzeigen an der Korrektionsdose des Tastkopfs auf, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf die am häufigsten erforderlichen Bedienelemente zur Einstellung und den Betriebsstatus ermöglichen. Tastköpfe der Serie P52xxA verfügen über die TekProbe®-Schnittstelle von Tektronix, die Skaleninformationen an das Oszilloskop übermittelt. Zu den Differenzialtastköpfen von Tektronix gehören: TMDPO200 (752-7366); THDPO200 (752-7357); THDP0100 (752-7353); P5200A (734-5029); P5202A (734-5022); P5205A (734-5026); P5210A (734-5035).

Oszilloskoptastköpfe Tektronix

Die Tektronix ist eine aktive Deferential-Spannungs-Oszilloskopsonde mit einer Bandbreite von 50 MHz und ermöglicht die Auswahl von 50-facher oder 500-facher Dämpfung. Er wandelt potenzialfreie Signale in Erdungssignale mit niedriger Spannung um, die sicher und einfach auf jedem Oszilloskop mit Masseverbindung angezeigt werden können.
Hinweis:
Die Tastköpfe der Serie TMDP und THDP verfügen über die TekVPI ® -Schnittstelle, die eine intelligente Kommunikation zwischen Oszilloskop und Tastkopf ermöglicht - jede TekVPI-Sonde verfügt über Bedienelemente und Anzeigen auf der Tastkopfkompensationsbox, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf die am häufigsten benötigten Einrichtungssteuerungen und den Betriebsstatus der Sonde ermöglichen. Tastköpfe der Serie P52xxA verfügen über die TekProbe®-Schnittstelle von Tektronix, die Skaleninformationen an das Oszilloskop übermittelt.
Der P5200A kann mit jedem Oszilloskop verwendet werden und ermöglicht Benutzern die sichere Messung von potenzialfreien Stromkreisen mit geerdetem Oszilloskop.
Lieferumfang
• 2 Hakenclips
• 2 Zangenklemmen
• 2 Krokodilklemmen
• 2 Verlängerungskabel
Achtung
Verwenden Sie den P5200A nicht mit Oszilloskopen, die über potenzialfreie Eingänge (isolierte Eingänge) verfügen, wie z. B. die Tektronix TPS2000-Serie. Der P5200A erfordert ein Oszilloskop oder andere Messgeräte mit geerdeten Eingängen.

Eigenschaften und Vorteile

• Die Bandbreite beträgt DC bis 50 MHz
• Dämpfungsverhältnis ist 1:50 und 1:500
• Die Eingangsimpedanz beträgt 5 MOhm4pF
• Die maximale Gleichtaktspannung beträgt ±1,3 kV
• Maximale Eingangsspannung: 1000 V CAT
• Breiter Kompensationsbereich (7 pF bis 30 pF)
• CMRR (typisch) ist 100 kHz:> -60 dB 3,2 MHz:> -30 dB 100 MHz:> -26 dB
• Überbereichsanzeige
• Sicherheitszertifiziert
• Schaltbare Dämpfung
• Umschaltbare Bandbreitenbegrenzung
• Kabellänge 1,5 m (THDP und TMDP), 1,8 m (P52xxA)

Anwendungen

• Gleitende Messungen
• Schaltnetzteil
• Motortreiberdesign
• Elektronische Vorschaltgeräte
• Röhrenmonitor-Design
• Design und Service des Leistungswandlers
• Evaluierung von Leistungsgeräten
• BNC-Schnittstelle (P5200A-Sonden)
• TekVPI-Schnittstelle (Tastköpfe der Serien TMDP und THDP)
• TEKPROBE-Schnittstelle

Zertifizierungen

• EN 61010-031
• UL 61010-031-Zulassung
• CAN/CSA-C22.2
• IEC 61010-031
• Schutzart IP20
• CAT

Geliefert mit

2 Greifklauen, 2 Zangenklauen, 2 Krokodilklemmen, 2 Verlängerungskabel

Achtung

  • Verwenden Sie den P5200A nicht mit Oszilloskopen mit potenzialfreien Eingängen (isolierte Eingänge), wie etwa das Tektronix Serie TPS2000. Der P5200A erfordert ein Oszilloskop oder ein anderes Messinstrument mit geerdeten Eingängen.
Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Prüfsonden Typ Differential, Hochspannung
Dämpfung 1:50, 1:500
Bandbreite 50MHz
Gleichtakt-Spannungseingang max. 1kV
Modellnummer P5200A
Sicherheitsniveau Kat.II
Sicherheitsspannung 1000V
Serie P52XXA
Sicherheitskategorie CAT II 1000 V
8 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
1.140,00
(ohne MwSt.)
1.368,00
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 1.140,00