Pico Technology TA326 AC Strommesszange 3000A, CAT III 1000 Vrms, CAT IV 600 Vrms

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

30/300/3000-A-ac-Flex-Strommessspitze TA326 von Pico mit BNC-Steckverbinder

Die TA326 ist eine Wechselstromzange, die das Prinzip der Rogowski-Spule zum Messen von Wechselstrom bis zu 3000 A bei Verwendung mit Oszilloskopen, Rekordern oder Datenloggern nutzt. Die flexible Prüfspitze ermöglicht Strommessungen an schwer erreichbaren Leitern. Die Rogowski-Spulen-Technologie bietet gegenüber der Stromwandler-Technologie eine Reihe von Vorteilen: Beim Messen mehrerer Phasen ist die Phasenverschiebung gering und vorhersehbar für Oberwellenanalyse-Anwendungen mit höherer Frequenz; außerdem beinhalten Rogowski-Spulen keine magnetischen Materialien zur Sättigung und weisen somit eine ausgezeichnete Linearität auf.
Der Tastkopf hat drei vom Benutzer wählbare Bereiche; 30 A, 300 A und 3000 A.​Die Sonden sorgen für einen umfassenden AC-Ausgang von 3 V, proportional zu dem zu messenden Strom mit drei auswählbaren Bereichen.

Eigenschaften und Vorteile

1000 V eff., Kategorie III, 600 V eff., Kategorie IV Verschmutzungsgrad 2 (Tastkopf und Integrator)
Maximal 30 V zwischen Ausgang und Masse
RoHS- und WEEE-konform
Nennwerte für Dauernutzung ausgelegt

Pico PC-gestützte Instrumente

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Strom 3000A
Prüfsonden Typ AC
Bandbreite min. 10Hz
Bandbreite max. 20kHz
Sicherheitskategorie CAT III 1000 Vrms, CAT IV 600 Vrms
Serie TA300
Sicherheitsniveau Kat.III, Kat.IV
Modellnummer TA326
Genauigkeit max. ±1 %
Sicherheitsspannung 600 Vrms, 1000 Vrms
Bandbreite 20kHz
2 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
309,00
(ohne MwSt.)
370,80
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 309,00