Startech Transceiver, LC, Vollduplex, Multi Mode, 10000Mbit/s

  • RS Best.-Nr. 186-4000
  • Herst. Teile-Nr. SFP10GSRSST
  • Hersteller Startech
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: CN
Informationen zur Produktgruppe

SFP10GSRSST Cisco SFP-10G-SR-S

Das SFP10GSRSST ist ein Cisco SFP-10G-SR-S-kompatibles Glasfaser-Transceiver-Modul, das speziell für die Zusammenarbeit mit Cisco™-Switches und -Router entwickelt, programmiert und getestet wurde. Es liefert zuverlässige 10-GbE-Konnektivität über Glasfaserkabel für 10GBASE-SR-konforme Netzwerke mit einer maximalen Entfernung von bis zu 300 m.

Technische Daten:


Wellenlänge: 850 nm
Maximale Datenübertragungsrate: 10 Gbit/s.
Typ: Fiber
Anschlusstyp: LC-Steckverbinder
Maximale Übertragungsentfernung: 300 m (984 ft.)
MTBF: 1,967,709 Stunden
Leistungsaufnahme: Weniger als 1,3 Watt Watts
Digitale Diagnoseüberwachung (DDM): Ja


Dieses SFP+-Glasfasermodul ist Hot-Swap-fähig, sodass Upgrades und Austauschvorgänge mit nur minimalen Netzwerkunterbrechungen nahtlos durchgeführt werden können.

StarTech.com SFPs

Alle StarTech.com SFP- und SFP+-Transceiver-Module werden durch eine lebenslange Garantie und kostenlosen lebenslangen mehrsprachigen technischen Support unterstützt. StarTech.com bietet eine Vielzahl von SFP-Modulen und SFP-Direktverbindungskabeln, die den Komfort und die Zuverlässigkeit bieten, die Sie zur Gewährleistung einer zuverlässigen Netzwerkleistung benötigen.

Eigenschaften und Vorteile:

• 100 % Kompatibilität mit Cisco SFP-10G-SR-S garantiert
• SFP-Module von StarTech.com werden durch eine lebenslange Garantie unterstützt
• Erfüllt oder übertrifft OEM-Spezifikationen und die Standards der Multiquoure-Vereinbarung (MSA)
• Niedriger Stromverbrauch von weniger als 1,3 W
• Hot-Swap-fähig mit LWL-Modulen

Anwendungen

• Austausch von defekten oder beschädigten SFP+-Modulen in Cisco Switches
• Erweitern Sie Ihr Netzwerk auf entfernte Segmente

Das SFP10GSRSST ist ein Cisco SFP-10G-SR-S-kompatibles Glasfaser-Transceiver-Modul, das speziell für die Zusammenarbeit mit Cisco™-Switches und -Router entwickelt, programmiert und getestet wurde. Es liefert zuverlässige 10-GbE-Konnektivität über Glasfaserkabel für 10GBASE-SR-konforme Netzwerke mit einer maximalen Entfernung von bis zu 300 m.
Dieses SFP+-Glasfasermodul ist Hot-Swap-fähig, sodass Upgrades und Austauschvorgänge mit nur minimalen Netzwerkunterbrechungen nahtlos durchgeführt werden können.
SFPs
Für alle SFP- und SFP+-Transceiver-Module gilt eine lebenslange Garantie und ein kostenloser mehrsprachiger technischer Support. Bietet eine Vielzahl von SFP-Modulen und SFP-Direktanschlusskabeln und bietet so den Komfort und die Zuverlässigkeit, die Sie benötigen, um eine zuverlässige Netzwerkleistung zu gewährleisten.

Was ist enthalten?

• SFP+-Transceiver

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein SFP-Transceiver?
Der SFP, auch bekannt als "Small Form Factor Pluggable", ist ein kompaktes, im laufenden Betrieb austauschbares Gerät, das an einen SFP-Anschluss eines Netzwerkgeräts oder Switches angeschlossen wird und am häufigsten für Telekommunikations- und Datenkommunikationsanwendungen verwendet wird. SFPs unterstützen die Kommunikation über LWL- oder Kupfer-Netzwerkkabel. SFP-Optiken haben eine Übertragungsseite (Tx) und eine Empfangsseite (Rx). Der Transceiver kommuniziert über einen Laser mit der Empfängerseite des anderen optischen Netzwerkgeräts. SFPs wurden entwickelt, um viele verschiedene Kommunikationsstandards wie Gigabit-Ethernet, Fibre Channel und SONET zu unterstützen.

Was ist der Unterschied zwischen SFP- und SFP+-Transceivern?
SFP- und SFP+-Transceiver sind in Größe und Aussehen sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass SFP+ häufig in Gigabit-Ethernet-Anwendungen verwendet wird, während SFP für 100Bse- oder 1000Base-Anwendungen und die maximale SFP-Datenrate auf 10 Gbit/s begrenzt ist, während SFP= Transceiver höhere unterstützen, aber auch einen Unterschied in den Übertragungsdistanzen machen. Es ist wichtig zu beachten, dass ein SFP+-Transceiver nicht an einen SFP-Port angeschlossen werden kann, da SFP+ Geschwindigkeiten von weniger als 1 Gbit/s nicht unterstützt.

Was ist QSFP-Transceiver?
QSFP, auch bekannt als Quad Small Factor Pluggable, ist ein kompakter, im laufenden Betrieb austauschbarer 4-Kanal-Transceiver und wird für 40-Gigabit-Ethernet-Datenkommunikationsanwendungen verwendet. Diese Geräte unterstützen Ethernet-, Fibre Channel-, InfiniBand- und SONET/SDH-Standards mit verschiedenen Datenratenoptionen. Zu den gängigsten Typen gehören: 4x1 Gbit/s QSFP, 4x10 Gbit/s QSFP+, 4x 28 Gbit/s QSFP28.
QSFP+ und QSFP28 sind die neuesten Versionen und unterstützen zahlreiche 40-Gbit/s- und 100-Gbit/s-Anwendungen. Sowohl QSFP+- als auch QSFP28-Module integrieren 4 Sende- und 4 Empfängerkanäle.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Kompatible Marken Cisco
Netzwerkgeschwindigkeit 10000Mbit/s
Optische Betriebsart Vollduplex
Maximale Übertragungsdistanz 300m
Faser Typ Multi Mode
Maximale Datenübertragungsrate 10Gbit/s
Anschluss LC
3 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
444,60
(ohne MwSt.)
533,52
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 444,60