Seeit TM-191 Emissionsdetektor, für Magnetfeld

  • RS Best.-Nr. 874-0703
  • Herst. Teile-Nr. TM-191
  • Hersteller Seeit
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: TW
Informationen zur Produktgruppe

Strahlungsmessgerät TM-191, SEEIT

Das Messgerät TM-191 von SEEIT wird zum Messen elektromagnetischer Felder (EMF) mit niedriger Frequenz von 30 Hz bis 300 Hz verwendet. Das EMF-Gerät TM191 kann elektromagnetische Feldstrahlung in vielen Arten von Anwendungen messen. Es ist äußerst empfindlich und kann zur Verwendung mit Netzleitungen, Computermonitoren sowie Haushaltsgeräten verwendet werden. Diese Messung wird in den Einheiten Gauß (mG) oder Tesla (uT) angezeigt. Der Monitor ist mit einem LCD-Bildschirm mit Anzeige für schwache Batterie und Spitzenwert-Haltefunktion ausgestattet.

Messung: elektromagnetische Felder mit niedriger Frequenz von 30 Hz bis 300 Hz
Einheiten: Gauß (mG) oder Tesla (uT)
Messbereich: 0,1 bis 200 mG oder 0,01 uT bis 200 uT
Genauigkeit: 2,5 % bei 50/60 Hz
Datenwerterhaltung: Ein/Aus
Anzeige: 3,5 Stellen
Betriebstemperatur: +5 °C bis +40 °C

Lieferumfang: Prüfgerät, Alkali-Mangan-Batterie 9 V (6F22), Transporttasche und Benutzerhandbuch auf Französisch und Englisch

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Strahlungsart Magnetfeld
Genauigkeit ± (2,5 % + 6 Stellen)
Feldstärke 20/200 μT, 200/2000 mG
Stromversorgung Batterie
Batterietyp 9 V
Batterielebensdauer 100 h
Abmessungen 130 x 56 x 38mm
Gewicht 170g
Höhe 38mm
Länge 130mm
Frequenz max. 300Hz
Betriebstemperatur max. +40°C
Frequenz min 30 Hz
Modellnummer TM-191
Breite 56mm
Betriebstemperatur min. +5°C
3 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Box zu 1 Stück
192,00
(ohne MwSt.)
230,40
(inkl. MwSt.)
Box(en)
1 +
€ 192,00