RS PRO Nylon 66 Kabelbinderbefestigung 1,6 mm x 71mm, Schwarz Schwer entflammbar

  • RS Best.-Nr. 664-2887
  • Hersteller RS PRO
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: TW
Informationen zur Produktgruppe

Subminiatur-Kabelbinder

Kabelbinder von RS PRO sind eine Art von Befestigungselement zum Zusammenhalten von Teilen, meistens elektrischen Kabeln oder Drähten. Diese Kabelbinder bestehen aus Nylon 66 (auch bekannt als Nylon 6.6) und sind einteilige, selbstsichernde Befestigungselemente. Sie funktionieren wie Bügel zur ordentlichen Sortierung von Kabeln und sind in einer Reihe von Größen und Farben verfügbar.
Die Kabelbinder haben einen Kopf mit einem Schlitz, durch den Band gezogen wird, sodass eine Schlaufe entsteht. Das Kabel kann durch den Schlitz gezogen werden, bis die gewünschte Schlaufe erreicht ist, und dann kann das überschüssige Kabel abgeschnitten werden.
Beim Einfädeln durch den Schlitz bilden die Zähne des Kabels eine Verriegelung, die nicht zurückgezogen werden kann.
Diese Kabelbinder aus Nylon gehören als wesentlicher Teil in jeden Werkzeugsatz. Mit dem Sortiment von RS PRO steht eine Vielzahl von Längen, Breiten und Farben zur Verfügung, um allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden.


Eigenschaften und Vorteile:

Bietet bei verringertem Durchmesser zusätzlichen Halt für Kabel.
Wahlweise erhältlich in schwarz (UV-beständig) oder weiß


Typische Anwendungen:

Kabelbinder eignen sich als eine Art Befestigungselement, zum Zusammenhalten von Gegenständen, in erster Linie elektrische Kabel oder Draht. Kabelbinder sind kostengünstig, einfach zu verwenden und von hoher Festigkeit; aus diesem Grund sind sie in vielen verschiedenen Industriebereichen für verschiedene Anwendungsbereiche zu finden:
Kabelmanagement
Zuhause/Heimwerker
Garten


Häufig gestellte Fragen
Können Kabelbinder wiederverwendet werden?
Typische Kabelbinder gibt es in zwei Sorten, mit einfacher Verwendung und Wiederverwendbarkeit. Es ist möglich, einen Kabelbinder mit einfacher Verwendung wieder zu lösen, ohne ihn zu zerschneiden, sodass er erneut verwendet werden kann. Wenn Sie versuchen, einen herkömmlichen Kabelbinder wieder zu lösen, kann das ganz einfach sein. Stecken Sie einfach einen Stift oder etwas Kleines in den Verriegelungsmechanismus, drücken Sie nach unten und lassen Sie es herausgleiten.

Denken Sie aber auch daran, dass Einweg-Kabelbinder für diesen Zweck bestimmt sind. Auch wenn es technisch möglich ist, sie wieder zu lösen und erneut zu verwenden, werden die Kunststoffzähne bei jedem Vorgang weiter abgenutzt. Außerdem kann der Verriegelungsmechanismus durch die Manipulation beschädigt werden, sodass der Kabelbinder mit der Zeit seine Griffigkeit und somit die Haltekraft verliert – verzichten Sie also darauf, alte Exemplare zum Befestigen von etwas zu verwenden, das wirklich sicher halten soll.

Welche Arten von Kabelbindern gibt es?
Es gibt viele verschiedene Arten von Kabelbindern, einschließlich robuster Metallkabelbinder, Kabelbinder aus Kunststoff und Klettkabelbinder in Form eines Klettbands. Im Folgenden sind einige der Haupttypen aufgeführt:
• Standardausführung
• Lösbar
• Montierter Kopf
• Steckmontage
• Selbstklebend
• Doppelkopf
• Edelstahl
• Wiederverwendbar

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Länge 71 mm
Breite 1,6 mm
Farbe Schwarz
Material Nylon 66
Typ Subminiatur
Anzahl 100
UV-Beständigkeit Ja
Zugfestigkeit 78.4N
Bündeldurchmesser max. 11mm
Verhalten im Brandfall Schwer entflammbar
Standards ABS, CE, CULus, DNV, DVE, Lloyd's, RoHS-konform, UL 94 V-2
1106 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
2881 weitere lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Beutel zu 100 Stück
3,01
(ohne MwSt.)
3,61
(inkl. MwSt.)
VPE
Pro Beutel
Pro Stück*
1 - 14
€ 3,01
€ 0,03
15 - 49
€ 2,86
€ 0,029
50 +
€ 2,77
€ 0,028
*Bitte VPE beachten