SMC Düse für Ionisiergeräte

  • RS Best.-Nr. 851-4295
  • Herst. Teile-Nr. IZN10-01P07
  • Hersteller SMC
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: JP
Informationen zur Produktgruppe

Ionisator-Serie SMC IZN10

Düsen-Ionisator

Eliminiert Stauben und statische Elektrizität durch Luftstoß
"Fokussierte" Beseitigung von statischer Elektrizität
kompakte Bauform: 16 mm dick
Schlank und kompakt: Dicke: 16 mm.
Düse wählbar: Energiesparend oder große Durchflusskapazität.
±10 V-Ionenausgleich: Hochfrequenz-AC-Ionenerzeugung.
Erkennung von verschmutzter Elektrodennadel
Elektrodennadel (Kassette) leicht austauschbar.
Montageoptionen: Direkt und mit Montagehalterung.
CE-Kennzeichnung und RoHS-konform."

Ionenerzeugung Koronaentladung
Spannungsanwendung Hochfrequenz, AC-Ausführung
Ozonerzeugung 0,03 ppm (0,05 ppm für energiesparende Eliminierungsdüse)
Effektive Entfernung zur Beseitigung von statischer Elektrizität 20 → 500 mm
Ausgangstyp PNP
Umgebungs-/Flüssigkeitstemperatur 0 → 55 °C
Elektrodennadelmaterial Wolfram
Eingangsdruck Ø 6 mm
Stromversorgung 24 Vdc
Max. Eingangsdruck 7 bar

Zulassungen

EC (EMV Direktive: 2004/108/EC)

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Zubehör Typ Ionisator
Nicht mehr im Sortiment