HF-Entwicklungskits eRIC9-BOB, 868 MHz, 915 MHz, HF-Transceiver

  • RS Best.-Nr. 136-7689
  • Herst. Teile-Nr. eRIC9-BOB
  • Hersteller LPRS
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

434- und 868/915-MHz-eRIC-Abzweigplatinen

Zwei Abzweigplatinenmodule zur Prüfung und Evaluierung der HF-Transceiver eRIC4 und eRIC9 von LPRS. Die Module „bricht“ die 5 x 7 Stifte der easy Radio Intelligent Controller eRIC4 und eRIC9 zu einer bequemeren DIL-Anschlussdichte mit 2 x 12 x 0,1 Zoll Rastermaß aus, die kommerziellen Prototyp-Steckplatinen entspricht.
Das Abzweigmodul ist in zwei Versionen erhältlich:
• eRIC4-BOB (RS 136-7688) funktioniert bei 434 MHz und für den Gebrauch in GB/Europa vorgesehen.
• eRIC9-BOB (RS 136-7689) funktioniert bei 868 und 915 MHz und eignet sich für die Nutzung in Europa/USA.
Eine im Lieferumfang des eRIC9-BOB enthaltene Steckbrücke verbindet optional den Frequenzwahlstift (14) mit 0 V, setzt die Einstellung der Basisbetriebsfrequenz auf 915 MHz und schränkt den Betrieb gemäß den FCC-Anforderungen (USA) ein.

Größe: 67 x 20 x 5mm
Anschlussdichte: 2 Reihen mit 12 x 0,1 Zoll Rastermaß in Abständen von 0,5 Zoll
Antennenanschluss: SMA-Klinkensteckverbinder oder den integrierter eRIC-UFL-HF-Steckverbinder

Wireless-Module – Funklösungen mit niedriger Leistungsaufnahme

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
HF-Technologie HF-Transceiver
Kit-Klassifizierung Breakout Board
Zum Einsatz mit ERA- und eRIC-Module
Kit-Name EasyRadio
Frequenz 868 MHz, 915 MHz
1 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro 1 Box zu 1 Stück
29,54
(ohne MwSt.)
35,45
(inkl. MwSt.)
Box(en)
1 +
€ 29,54