HF-Entwicklungskits DV164140-1, 868MHz, LoRa

  • RS Best.-Nr. 122-4864
  • Herst. Teile-Nr. DV164140-1
  • Hersteller Microchip
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

868-MHz-LoRa-Entwicklungskit RN2483

Das Microchip-RN2483-LoRa-Entwicklungskit ist ein vollständiges System, das alle Komponenten zum Erstellen eines Low-Power-Wide-Area-Netzwerk (LPWAN)-LoRa-Netzwerks für Entwicklungszwecke bietet. Eine externe LoRa-Netzwerkverbindung ist nicht erforderlich, womit das Erstellen von Prototypen einfacher zu gestalten ist.

Im Lieferumfang enthalten ist eine voll funktionsfähige LoRaWAN-Gatewayplatine mit 6 Kanälen, zwei LoRa-Motes auf der Basis des Microchip-RN2483-LoRa-Modems und eine Windows-kompatible LoRaWAN-Serveranwendung.

Die LoRaWAN-Gatewayplatine bietet eine einfache Basisstation für ein lokales LoRa-Test-Netzwerk über Kommunikation zwischen dem LoRaWAN-Evaluierungsserver und den LoRa-Knoten. Die Kommunikation mit dem Windows-basierten Host, der die LoRaWAN-Serveranwendung laufen lässt, erfolgt über Ethernet, das über USB mit Strom versorgt wird. Eine integrierte LCD-Anzeige und Drucktasten ermöglichen die einfache Ansicht und Navigation wichtiger Informationen wie Konfigurationseinstellungen, Datenverkehrsstatistiken und Firmwaredaten. Die Konfiguration des Gateway kann auf Micro-SD-Karte gespeichert werden.

Die im Lieferumfang enthaltenen LoRa-RN2483-Motes (868 MHz) sind tragbare LoRa-Knoten. Für statische Prüfungen kann die USB-Versorgung genutzt werden, und Batterieantrieb ist für mobile Prüfungen verfügbar. Ein Umgebungslichtsensor und Thermistor zur Demonstration der Kommunikation über ein drahtloses Sensornetzwerk (WSN) sind integriert. Die Telemetrie kann über einen benutzerdefinierten Zeitplan übertragen oder auf Anfrage über eine Drucktaste auf dem Mote ausgelöst werden. Ein OLED-Display bietet Feedback zum Anschlussstatus, Sensorwerten, Downlink-Daten und Bestätigungen.

Merkmale

Bietet ein eigenständiges lokales LoRaWAN-Netzwerk
Enthält eine lokale LoRaWAN-Serveranwendung
Grafische Benutzeroberfläche (GUI) für Konfiguration und Prüfung
RN2483-Motes (868 MHz) sind FCC-zertifiziert

Inhalt des Kits

1 LoRaWAN-Gateway-Kernplatine
1 LoRaWAN-Gateway-Funk-Tochterplatine, 868 MHz
2 RN2483-LoRa-Mote-Platinen, 868 MHz
1 Ethernet-Kabel
3 USB-Kabel
3 mal drei Antennen
1 SD-Karte

Hinweis

Batterien für die LoRa-Mote-Platinen sind nicht im Lieferumfang enthalten

Microchip Entwicklungs

Das Microchip Development Kit ist ein komplettes System, das alle Komponenten zur Erstellung eines LPWAN-LoRa-Netzwerks (Low-Power Wide Area Network) für Entwicklungszwecke bereitstellt, sodass keine externe LoRa-Netzwerkverbindung erforderlich ist, wodurch die Prototypenentwicklung vereinfacht wird. Es bietet auch eine einfache Basisstation für ein lokales Test-LoRa-Netzwerk, die die Kommunikation zwischen dem auswertenden LoRaWAN-Server und den LoRa Knoten ermöglicht. Die Kommunikation mit dem Windows-basierten Host, auf dem die LoRaWAN-Serveranwendung ausgeführt wird, ist über Ethernet möglich, wobei die Stromversorgung über USB erfolgt. Es verfügt außerdem über eine integrierte LCD-Anzeige und Drucktasten, mit denen wichtige Informationen wie z. B. die Konfiguration, Verkehrsstatistiken und Firmware-Daten problemlos angezeigt und navigiert werden können. Es ermöglicht das Speichern der Konfiguration des Gateways auf einer Micro-SD-Karte. Zur statischen Prüfung kann die USB-Stromversorgung mit der Option verwendet werden, dass die Batterie für mobile Prüfungen zur Verfügung steht, und es ist ein Umgebungslichtsensor und ein Thermistor integriert, um die WSN-Kommunikation (Wireless Sensor Network) zu demonstrieren. Die Telemetrie kann über einen benutzerdefinierten Zeitplan übertragen oder auf Anfrage über eine Drucktaste auf dem Mote ausgelöst werden.

Eigenschaften und Vorteile

• Alles, was für die Entwicklung eines LoRaWAN-Netzwerks erforderlich ist
• GUI für Konfiguration und Prüfung (Windows, Linux und Mac OS)
• Im Lieferumfang enthaltene LoRa RN2483 868 MHz Moten sind tragbare LoRa-Knoten
• umfasst ein 6-Kanal-Gateway
• Lokaler LoRaWAN-Netzwerk-/Anwendungsserver
• Zwei LoRa Mote basierend auf dem Microchip RN2483 LoRa

Anwendungen

• Eingebettete Systeme
• Drahtlose Kommunikation

Zertifizierungen

• FCC-zertifiziert

Wireless-Module – Microchip

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
HF-Technologie LoRa
Kit-Klassifizierung Entwicklungskit
Vorgestelltes Gerät RN2483
Frequenz 868MHz
7 lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
468,15
(ohne MwSt.)
561,78
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 468,15