FPGA (Field Programmable Gate Array) EP2C5T144C7N, Cyclone II 4608 Cells, 4608 Blocks, TQFP 144-Pin

  • RS Best.-Nr. 169-5509
  • Herst. Teile-Nr. EP2C5T144C7N
  • Hersteller Altera
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Cyclone FPGA, Altera

Ein FPGA ist ein Halbleitergerät, die aus einer Matrix aus konfigurierbaren Logikblöcke (CLBs) bestehen und durch programmierbare Verbindungen miteinander verbunden sind. Der Benutzer bestimmt diese Verbindungen durch die Programmierung eines SRAM. Ein CLB kann einfach (UND-, ODER-Gatter usw.) oder komplex (ein RAM-Block) sein. Der FPGA ermöglicht Designänderungen, auch nachdem das Gerät auf eine Leiterplatte gelötet wurde.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Familie Cyclone II
Anzahl der Logik-Zellen 4608
Anzahl der Logik-Einheiten 4608
Anzahl der Multiplikatoren 13 (18 x 18)
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße TQFP
Pinanzahl 144
Abmessungen 20 x 20 x 1.4mm
Höhe 1.4mm
Länge 20mm
Betriebstemperatur max. +85 °C
Betriebstemperatur min. 0 °C
Arbeitsspannnung min. 1,15 V
Breite 20mm
Arbeitsspannnung max. 1,25 V
Nicht mehr im Sortiment