ADAFRUIT INDUSTRIES, Feather M0 Bluefruit LE, MCU, Entwicklungsboard, ATSAMD21G18

Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Adafruit Feather M0 Bluefruit LE-Platine

Die Adafruit Feather M0 Bluefruit besitzt alle Grundmerkmale der Serie Feather M0 sowie ein integriertes BLE-Modul (Bluetooth Low Energy). Das verwendete Modul ist das Bluefruit LE, das über zwei LED-Statusanzeigen verfügt.

Das Modul hat den nRF51822-Chipsatz von Nordic Semiconductor mit Multifunktionscode programmiert, der eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnet. Verwenden Sie das Standard UART-Profil für Empfangen/Senden oder den AT-Befehlssatz, um die volle Kontrolle über Ihr Gerät zu erhalten.

Mit der Bluefruit iOS-App / Android-App können Sie ganz schnell Prototypen für Ihr Projekt erstellen. Die App verfügt über eine Farbauswahl, ein Game-Pad mit 8 Tasten, einen Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, ein Magnetometer und Standortdaten (GPS). Alle diese Daten oder ein Teil davon können über BLE ausgelesen und für den Einsatz in Ihrem Projekt an den ATSAMD21G18 ARM Cortex M0-Chip übertragen werden.

Einige Projektideen umfassen eine HID-Tastatur, einen BLE-Herzfrequenzmesser oder eine UriBeacon, den Google-Standard für Bluetooth-LE-Funkfeuer.

Das Modul umfasst außerdem eine integrierte Funkaktualisierung, damit Sie immer über die neueste Firmware verfügen. Verwenden Sie ein beliebiges Android- oder iOS-Gerät, um Updates zu erhalten und sie zu installieren. Dies aktualisiert den nativen Code auf dem BLE-Modul, um neue Wireless-Fähigkeiten hinzuzufügen, kann allerdings nicht verwendet werden, um den ARM Cortex M0-Chip zu programmieren.

Entwicklungsplatinen Adafruit Feather M0

Die Feather M0 ist eine Serie von Entwicklungsplatinen von Adafruit. Sie arbeiten mit dem Prozessor Atmel ATSAMD21G18 ARM Cortex M0 Prozessor bei einer Taktfrequenz von 48 MHz mit 3,3-V-Logik. Diese Platine verfügt über den gleichen Chip wie im Arduino Null (Best.-Nr. 883-7383). Sie verfügt über 256 KB Flash-Speicher (8x mehr als die Serie Feather 32u4) und 32 K RAM (16x). Die Feather M0 wurde für stromsparende, mobile Projekte entwickelt.

Es gibt einen speziellen Steckverbinder für 3,7-V-Li-Ion-Akkus. Der integrierte Batterieladekreis ermöglicht die Verwendung zum Messen und Überwachen des Akkuladestands. Akku und USB-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten.

Dieser Chip verfügt über integriertes USB für die Fähigkeit zum Programmieren und Debuggen von USB auf seriell, somit wird kein FTDI-artiger Chip benötigt.

Lieferung komplett montiert, geprüft und mit einem USB-Bootloader, um eine schnelle Verwendung mit dem Arduino IDE zu ermöglichen.

– 51 x 23 x 8 mm / 2,0 x 0,9 x 0,28 Zoll ohne Stiftleisten
– 4,6 g
– Atmel ATSAMD21G18 @ 48 MHz mit 3,3-V-Logik/Versorgung
– 256 KB Flash und 32 KB RAM (Kein EEPROM)
– 32,768-kHz-Kristall für Taktgenerierung und Echtzeituhr
– 3,3-V-Regler mit 500 mA Spritzenausgangsstrom
– Native USB-Unterstützung, kommt mit USB-Bootloader und Debugging über seriellen Anschluss
– 20 GPIO-Stifte
– Hardware seriell-, Hardware I²C-, Hardware SPI-Unterstützung
– PWM-Ausgänge an allen Stiften
– 6 x 12-bit-Analogeingang
– 1 x 10-bit-Analogausgang (DAC)
– Integriertes Ladegerät für 100-mA-LiPo-Akku mit LED-Anzeige des Ladestatus
– Stift 13 rote LED für allgemeines Blinken
– Versorgungs-/Aktivierungsstift
– 4 Befestigungsbohrungen
– Reset-Taste 

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Development Board
Kit-Name Feather M0 Bluefruit LE
Technologie MCU
Teilenummer des Prozessors ATSAMD21G18
12 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
20 weitere lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 19 Uhr.
Preis pro 1 Stück
26,75
(ohne MwSt.)
32,10
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
€ 26,75