Entwicklungskit Programmierbare Logik EK-V6-ML605-G Evaluierungskit Virtex-6 ML605 FPGA

  • RS Best.-Nr. 727-8705
  • Herst. Teile-Nr. EK-V6-ML605-G
  • Hersteller Xilinx
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Virtex-6 FPGA ML605 Evaluierungskit, Xilinx

Das Virtex-6 ML605 FPGA Evaluierungskit bietet eine flexible Umgebung für übergeordnete Systemdesignanwendungen wie verdrahtete Telekommunikation, drahtlose Infrastruktur und Sendung, für die Merkmale wie DDR3, Gigabit-Ethernet, PCI Express® und andere serielle Schnittstellen erforderlich sind. Die Entwicklungsplatine ML605 umfasst FMC-Steckverbinder (FPGA Mezzanine Card) nach Industriestandard zur Skalierung und kundenspezifischen Anpassung für bestimmte Anwendungen und Märkte.

ML605 Grundplatine mit FPGA: XC6VLX240T-1FFG1156
Integrierter Konfigurationsschaltkreis (USB an JTAG)
16 MB Platform Flash XL
32 MB paralleler (BPI) Flash
System ACE CF mit 2 GB Compact FLASH (CF) Karte
10/100/1000 Tri-Speed Ethernet (GMII, RGMII, SGMII, MII)
SFP Transceiver-Steckverbinder
GTX-Anschluss (TX, RX) mit vier SMA-Steckverbindern
USB/UART-Brücke
USB-Host-Anschluss und USB-Anschluss für Peripheriegeräte
PCI Express x8 Kantensteckverbinder
DDR3 SO-DIMM (512 MB)
BPI Linearer Flash (32 MB) (auch für Konfiguration verfügbar)
IIC EEPROM (8 KB)
200 MHz Oszillator (Differenzial)
66 MHz Oszillator mit Sockel (einseitig)
SMA-Steckverbinder für externen Takt (Differenzial)
GTX-Referenztaktgeber-Anschluss mit 2 SMA-Steckverbindern
16 x 2-stellige LCD-Anzeige
DVI-Ausgang
Systemmonitor
Benutzerdrucktasten (5), DIP-Schalter (3), LEDs (13)
Benutzer-GPIO mit zwei SMA-Steckverbindern
Zwei FMC-Erweiterungsanschlüsse

Ein FPGA ist ein Halbleitergerät, die aus einer Matrix aus konfigurierbaren Logikblöcke (CLBs) bestehen und durch programmierbare Verbindungen miteinander verbunden sind. Der Benutzer bestimmt diese Verbindungen durch die Programmierung eines SRAM. Ein CLB kann einfach (UND-, ODER-Gatter usw.) oder komplex (ein RAM-Block) sein. Der FPGA ermöglicht Designänderungen, auch nachdem das Gerät auf eine Leiterplatte gelötet wurde.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Speicherprogrammierbare Steuerungstechnologie FPGA
Kit-Klassifizierung Evaluierungskit
Kit-Name Virtex-6 ML605
Nicht mehr im Sortiment