LTC1624IS8#PBF DC/DC-Abwärts-Controller Buck Controller 225 kHz, 30 V / 2A, SOIC 8-Pin

  • RS Best.-Nr. 919-9929
  • Herst. Teile-Nr. LTC1624IS8#PBF
  • Hersteller Analog Devices
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Ursprungsland: MY
Informationen zur Produktgruppe

Invertierende Schaltregler, Linear Technology

Linear Technology bietet eine Reihe von Wechselrichter-Schaltreglern, die entwickelt wurden, um Eingangsspannungen in negative Ausgänge umzuwandeln. Mit Eingangsspannungen von bis zu 60 V und Schaltströmen bis 10 A, mit einstellbaren oder festen Ausgängen. Sie können außerdem integrierte Schottky-Dioden, einen Betrieb mit fester Frequenz, eine programmierbare Strombegrenzung und störungsarme Betriebscharakteristiken besitzen.

Schaltspannungsregler, Linear Technology

Die synchronen und asynchronen internen Schaltregler-ICs von Linear Technology bieten einen hohen Wirkungsgrad sowie einen großen Eingangsspannungsbereich und Schaltfrequenzen von bis zu 4 MHz.
Die Controller umspannen mehrere Konfigurationsarten von Abwärts-, Aufwärts-, Abwärts-/Aufwärts-, Vorwärts-, isolierten, umkehrenden und Flyback-Reglern. Die Flyback-, Vorwärts- und isolierten Regler bieten an der Primär- und der Sekundärseite eine Lösung, mit der auf die in der Rückwand-Stromwandlung verwendeten DC/DC-Module verzichtet werden kann.

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Controller-Typ Buck Controller
Anzahl der Ausgänge 1
Schaltfrequenz max. 225 kHz
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße SOIC
Pinanzahl 8
Abmessungen 5.004 x 3.988 x 1.498mm
Länge 5mm
Breite 3.988mm
Höhe 1.498mm
Eingangsspannung max. 36 V
Betriebstemperatur max. +85 °C
Ausgangsstrom max. 2A
Ausgangsspannung max. 30 V
Ausgangsspannung min. 1,19 V
Betriebstemperatur min. –40 °C
Eingangsspannung min. 3,5 V
Voraussichtlich ab 15.9.2020 verfügbar.
Preis pro 1 Stück (in Stange zu 100)
6,284
(ohne MwSt.)
7,541
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Stange*
100 - 200
€ 6,284
€ 628,40
300 +
€ 6,127
€ 612,70
*Bitte VPE beachten