Akkuladesteuerung MCP73831T-2ACI/OT, Lithium-Ion, Lithium-Polymer, SOT-23, 5-Pin 500mA

  • RS Best.-Nr. 889-5871
  • Herst. Teile-Nr. MCP73831T-2ACI/OT
  • Hersteller Microchip
Datenblätter und Anleitungen
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Erklärung anzeigen)
Informationen zur Produktgruppe

Akkuladecontroller MCP73831 aus Li-Polymer

Microchips MCP73831 Akkuladegeräte wurden für einzellige Li-Lion- und Li-Polymer-Akkus entwickelt. Sie sind sehr Advanced Linear Controller und außergewöhnlich gut in begrenztem Platzangebot und kostengünstig. Im Lieferumfang des Geräts sind ein integrierter Durchgangstransistor, eine integrierte Stromerfassung und ein Rückentladungsschutz enthalten. All dies ist in einem 5-poligen SOT-23-Gehäuse verpackt, das für minimalen Platzbedarf sorgt.

MCP73831 verwendet einen Konstantstrom-Ladealgorithmus mit wählbarer Vorkonditionierung und Ladeabschluss.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Kleines SOT-23-Gehäuse und kostengünstig

  • Hochpräzise voreingestellte Spannungsregelung - ±0,75 %

  • Vier Optionen zur Spannungsregelung - 4,2 V, 4,35 V, 4,4 V, 4,5 V

  • Programmierbarer Ladestrom - 15 mA bis 500 mA

  • Ladestatus kann an LEDs ausgegeben werden

  • Integrierte thermische Chip-Regelung

  • Unterspannungsverriegelung

Anwendungen:

  • Li-Ion- und Polymer-Akkuladegeräte

  • • Bluetooth-Headsets

  • Digitalkameras

  • Persönliche Datenassistenten

  • Mobiltelefone

  • MP3-Player

  • USB-Ladegeräte

Batteriemanagement, Microchip

Technische Daten des gezeigten Artikels
Eigenschaft Wert
Batterie-Typ Lithium-Ion, Lithium-Polymer
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße SOT-23
Pinanzahl 5
Versorgungsspannnung typ. 3,75 → 6 V
Abmessungen 3.1 x 1.8 x 1.3mm
Länge 3.1mm
Höhe 1.3mm
Betriebstemperatur max. +85 °C
Breite 1.8mm
Ausgangsstrom max. 500mA
Betriebstemperatur min. –40 °C
Ausgangsstrom min. 15mA
Voraussichtlich ab 24.3.2020 verfügbar.
Preis pro 1 Stück (auf Rolle zu 3000)
0,377
(ohne MwSt.)
0,452
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
3000 +
€ 0,377
€ 1.131,00
*Bitte VPE beachten