Pressemitteilungen


RS Components liefert günstige IoT-Prototyping-Kits von Cypress

Flexible Plattformen bieten WLAN-, Bluetooth- und BLE-Konnektivität und PSoC® 6-MCUs für die IoT-Entwicklung

Gmünd, Österreich, 21 März 2019:

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Multi-Channel Distributor, hat zwei neue PSoC® 6-Prototyping-Kits von Cypress Semiconductor Corp. ins Sortiment aufgenommen. Das erste Kit ist auf die Entwicklung von Wi-Fi und Bluetooth gestütze IoT-Anwendungen ausgelegt. Das zweite Set zielt auf BLE (Bluetooth Low Energy) basierte IoT-Projekte an.

Neben der Möglichkeit, Projekten auf Grundlage der fortschrittlichen Konnektivitätskonzepte umzusetzen, bieten die beiden Kits eine kostengünstige Hardware-Entwicklungsplattform für Designs basierend auf dem Cypress PSoC 6-Mikrocontroller mit Dual-Core-Architektur und Ultra-Low-Power-Architektur. Die PSoC 6 MCU weist integrierte Sicherheitsfunktionen, bis zu 2 MB Flash-Speicher und 1 MB SRAM sowie einen Arm® Cortex® M4 für Hochleistungsaufgaben und einen Cortex®-M0 + für Low-Power-Aufgaben auf einem einzigen Gerät Chip auf.

Das PSoC 6 Wi-Fi-/BT-Prototyping-Kit kombiniert die PSoC 6-MCU mit branchenführender Konnektivität über ein On-Board-Modul, in dem der Cypress CYW4343W-Combo-Chipsatz untergebracht ist, der 802.11b / g / n WLAN und Dual-Mode-Bluetooth 4.1 Konnektivität ermöglicht. Das Kit hat einen Snap-Away-Formfaktor, durch den Entwickler verschiedene Peripheriegeräte für den Entwurf und den Prototyp von IoT-Anwendungen verwenden können. Weiterhin sind als wichtige Merkmale die branchenweit führende kapazitive CapSense®-Technologie von Cypress sowie ein 512-MB-Quad-SPI-NOR-Flash-Device, ein MicroSD-Kartensteckplatz und eine Digilent Pmod ™ -Schnittstelle hervorzuheben.

Beim zweiten Set handelt es sich um das PSoC 6 BLE-Prototyping-Kit, das das EZ-BLE ™ Creator-Modul CYBLE-416045-02 (basierend auf der PSoC 63 MCU) enthält. Dieses Modul ist vollständig für Bluetooth 5.0 zertifiziert und bietet Entwicklern eine programmierbare, schlüsselfertige Lösung, um IoT-Designs Bluetooth-Konnektivität hinzuzufügen. Es wird mit einem gebührenfreien BLE-Stack geliefert und bietet 36 GPIOs in einem 14 x 18,5 x 2,00 mm-Paket.

Das Kit ist außerdem mit einem Snap-Away-Formfaktor ausgestattet. Er macht die Trennung von Bordprogrammierer und Debugger (KitProg2) vom Target Board möglich. Das Kit bietet auch eine mikroBUS ™ -Schnittstelle, die die Anbindung der MCU an jedes der mehr als 100 Clickboards von MikroElektronika ermöglicht.

Beide Kits liefert RS in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik.

Über RS Components

RS Components und Allied Electronics sind die Handelsmarken der Electrocomponents plc, dem globalen Distributor für Ingenieure und Techniker. Mit Niederlassungen in 32 Ländern bieten wir über einer Million Kunden mehr als 500.000 Produkte via Internet und unseren Katalog an. Täglich bringen wir rund 50.000 Pakete auf den Weg. Unser Sortiment umfasst Produkte von über 2.500 führenden Herstellern und schließt Komponenten für die Elektronik, Elektrik, Automation und Messtechnik sowie Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien ein.

Electrocomponents ist an der Londoner Börse notiert. Im vergangenen Geschäftsjahr, das zum 31. März 2017 endete, wies die Gruppe einen Jahresumsatz von 1,51 Milliarden Pfund Sterling auf.

Für weitere Informationen besuchen Sie die RS Website: at.rs-online.com

Pressekontakt:

RS Components GmbH
Frank Behrens
Hessenring 13 b
64546 Mörfelden-Walldorf
Tel: 06105/ 401 803
E-Mail: frank.behrens@rs-components.com

Weitere Informationen finden Sie unter diesen Links:

Twitter: @RSNachrichten
Tweet: RS Components
Hashtags: #ecommerce #electronics
RS Components auf Linkedin: http://www.linkedin.com/company/rs-components