Windenergieanlagen

Windturbinen sind Vorrichtungen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Sie nutzen die kinetische Kraft des Windes zur Stromerzeugung. Sie werden auch als Windgeneratoren und Windturbinen-Generatoren bezeichnet

Wie funktionieren Windturbinen?

Windturbinen verfügen in der Regel über drei oder mehr Flügel, die den Wind einfangen. Die Windenergie bewirkt, dass sich die Flügel drehen. Diese Bewegung treibt die Turbine an, die Strom erzeugt.

Gibt es verschiedene Arten von Windturbinen?

Windturbinen unterscheiden sich durch die Art der Montage, die in der Regel am Mast oder auf dem Dach erfolgt. Auf dem Dach montierte Turbinen werden direkt auf dem Dach Ihres Gebäudes installiert. Sie erzeugen typischerweise eine Leistung zwischen 0,5 kW und 2 kW. Mastgelagerte Windturbinen sind in der Regel größer als auf dem Dach montierte Anlagen. Sie sind freistehende Einheiten und können leicht an dem Ort mit dem stärksten Wind positioniert werden. Mastgelagerte Windturbinen haben typischerweise eine Leistung zwischen 2 kW und 6 kW. Mastgelagerte Optionen haben eine höhere Leistung als Dachanlagen, was sich jedoch in den höheren Kosten von Anfang an widerspiegelt

Welche Vorteile hat die Installation einer Windkraftanlage?

  • Windturbinen sind ideal, um elektrische Geräte an isolierten Orten anzutreiben, die nicht an das Hauptnetz angeschlossen sind. Dazu gehören Sicherheitsschilder am Straßenrand, Wohnwagen, Wohnmobile, Remote-Breitbandanschlüsse und Telekommunikation.
  • Windturbinen sind eine umweltfreundliche Lösung für die Stromerzeugung und produzieren keine schädlichen Chemikalien oder Abfälle.
  • Je nachdem, wie die Turbine aufgestellt ist, können Sie möglicherweise Energie für den zukünftigen Gebrauch speichern. In einigen Fällen können Sie überschüssige Energie zurück ins Hauptnetz verkaufen.

Was muss ich vor der Installation einer Windturbine beachten?

  • Es variiert je nach Standort, Sie müssen möglicherweise Nachbarn und die zuständigen Behörden benachrichtigen, bevor Sie eine Windturbine installieren. Einige Windturbinen benötigen eine Baugenehmigung.
  • Obwohl es je nach Modell variiert, können Windturbinen während des Betriebs Geräusche erzeugen, wenn sich die Flügel drehen. Dies kann ein surrendes oder brummendes Geräusch sein.
  • Windturbinen, die Energie speichern, haben einen integrierten Akku. Dieser muss regelmäßig ausgetauscht werden, daher sollte er als zusätzlicher Kostenfaktor für die Wartung Ihrer Turbine berücksichtigt werden.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 3 von 3 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Modell Spannung Propellerdurchmesser Windgeschwindigkeit max. Gewicht
RS Best.-Nr. 906-4249
Herst. Teile-Nr.1-AR40-10-12
MarkeAir
€ 1.493,08
1 Stück
Stück
Air 40 12V 1170mm 110mph 5.9kg
RS Best.-Nr. 906-4246
Herst. Teile-Nr.1-AR40-10-48
MarkeAir
€ 1.343,77
1 Stück
Stück
Air 40 48V 1170mm 110mph 7.6kg
RS Best.-Nr. 906-4242
Herst. Teile-Nr.1-AR40-10-24
MarkeAir
€ 1.493,08
1 Stück
Stück
Air 40 24V 1170mm 110mph 7.6kg