HF- und Koax-Steckverbinder

Unser Sortiment an HF- und Koax-Steckverbindern genügt allen industriellen Anforderungen. Das Sortiment umfasst u. a. BNC-Steckverbinder, F-Steckverbinder, Kabelkomponenten und TV-Antennensteckverbinder von branchenführenden Herstellern wie Amphenol, TE Connectivity sowie unsere eigene Marke RS Pro. Zudem findet sich eine große Auswahl an Adaptern und Adapterkits.

Verwendungen für HF- und Koax-Steckverbinder

Bei HF-(Hochfrequenz)-Anwendungen muss das Kabel einen konsistenten Impedanzpegel an der Anschlussstelle aufweisen. Diese Art von Kabeln ist mit einer Abschirmung versehen, durch die das vom Kabel geführte HF-Signal vor Störquellen außerhalb des Kabels geschützt ist.

HF-Steckverbinder sind sehr empfindliche Bauteile. Wenn HF-Steckverbinder mechanischen Belastungen oder Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind, für die sie nicht ausgelegt sind, können sie schnell beschädigt werden. Deshalb ist es wichtig, für jede Anwendung den am besten geeigneten Steckverbinder auszuwählen.

Gängige Anwendungen sind:

  • Mobiltelefone
  • Drahtlose Kommunikationsgeräte
  • GPS-Geräte
  • Bluetooth-Geräte
  • Antennen
  • Router

Typen von HF- und Koax-Steckverbindern

Aufgrund der vielzähligen Faktoren, denen ein Steckverbinder Rechnung tragen muss, ist die Vielfalt von Steckverbindern nahezu unüberschaubar. Es gibt Steckverbinder, die für alle Kabeltypen geeignet sind und unter verschiedensten Betriebsbedingungen funktionieren. Einige Steckverbinder müssen raue Umgebungsbedingungen, Stöße und Vibrationen sowie andere Widrigkeiten ertragen können.

Zudem gibt es eine große Auswahl an Steckverbindern in verschiedenen Größen. Einige Steckverbinder sind klein genug für Leiterplatten und andere sind klein genug, um in das Gehäuse eines Mobiltelefons zu passen. Einige Steckverbinder sind viel größer und für den Einsatz in großen Datenzentren, Rundfunksendern und sogar in militärischen Anwendungen konzipiert, bei denen Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigung und Trennung von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit sind.

Die Serie beinhaltet folgende Modelle:

  • BNC-Steckverbinder – werden für viele verschiedenen Arten von HF-Koaxialkabeln verwendet und sind mit verschiedenen Impedanzwerten verfügbar.
  • Steckverbinder Typ N – erhältlich mit Impedanz von 50 oder 75 Ohm. Diese Steckverbinder gibt es in Varianten für verschiedene Kabeltypen, Anschlussarten, Montagearten usw.
  • SMA-Steckverbinder – erhältlich in Standard- und Subminiaturgrößen, in einer Vielzahl von verschiedenen Montage- und Anschlussarten
  • HF- und Koax-Adapter – ermöglichen die Verbindung verschiedener Kabeltypen und sind mit verschiedenen Impedanzwerten, Kontaktbeschichtung, Betriebsfrequenzen usw. erhältlich.

Auswahl von HF- und Koaxialsteckverbindern

Bei diesen Komponenten müssen unbedingt die folgenden Informationen vorliegen, bevor eine Auswahl getroffen wird:

  • Betriebsfrequenz
  • Betriebsbedingungen
  • Spannung
  • Montageart
  • Anschlussart
  • Packungsgröße
  • Stecker- oder Buchsenkontakt